Studie zur Zufriedenheit mit Kfz-Policen Das sind die besten Kfz-Versicherer

Autoschaden: Kfz-Kunden sind mit Direktversicherern zufrieden.
Autoschaden: Kfz-Kunden sind mit Direktversicherern zufrieden. © Panthermedia

Was unterscheidet Filial- von Direktversicherern? In der Argumentation der Filialversicherer heißt es langläufig, durch den persönlichen Kontakt vor Ort sei der Kundenservice besser. Kfz-Versicherungskunden scheinen das jedoch anders zu sehen, so zumindest das Ergebnis einer aktuellen Studie.

|  Drucken
Auf die Frage, wie Kfz-Kunden das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Service und Leistungen ihres Kfz-Versicherers beurteilen, antworteten sie im Schnitt mit gut. Auffällig: Die Durchschnittsnoten der Direktversicherer liegen in allen drei Kategorien höher als bei den Filialversicherern. Das ergab eine Umfrage des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ).

Die Durchschnittspunkte im Überblick:



Die besten Direktversicherer sind Cosmos Direkt, Allsecur, Hannoversche, Huk 24 und R+V 24. Bei den Filialversicherern bekommen DEVK, Huk-Coburg, ADAC, Württembergische, Zurich, Allianz und R+V die besten Noten.

Für Direktversicherungskunden ist vor allem der Preis wichtig. Das gaben 84 Prozent der Kunden an. Unter den Kunden der Filialversicherer ist dieses Kriterium jedoch nur für knapp 40 Prozent entscheidend. Allerdings waren 39,5 Prozent der Direktkunden mit der Schadensregulierung ihres Versicherers unzufrieden. Bei Filialkunden betrifft das nur 26 Prozent. Diese sind jedoch häufiger über hohe Preise, inkompetente Mitarbeiter und schlechten Kundenservice frustriert.

Die Ergebnisse im Überblick:


Grafik: DISQ



Grafik: DISQ

In die Online-Befragung flossen insgesamt 3.746 Bewertungen von Kunden ein, die über eine Kfz-Versicherung verfügten. Für die Umfrage untersuchte DISQ insgesamt 31 Anbieter (20 Kfz-Filial- sowie 11 -Direktversicherer).
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen