Studie zur privaten Krankenversicherung PKV-Kunden sind zufriedener

Die Kunden der privaten Krankenversicherungen (PKV) sind 2015 zufriedener als vorher. Auch der Abstand zwischen dem besten und schlechtesten Versicherer verringerte sich gegenüber den Vorjahren. Dies geht aus der Studie Kubus PKV 2015 des Kölner Analysehauses MSR Insights hervor.

|  Drucken
PKV-Kunden sind mit ihren Versicherern zufrieden. Allerdings spielt dabei die Prämienhöhe eine nicht so große Rolle wie in Vorjahren. In den Vordergrund rücken dagegen Servicethemen. Neuerungen wie die telefonische belegfreie Leistungsfallregulierung oder komplette Abwicklung über Leistungsfall-Apps kommen bei Kunden gut an. Kunden, die im Leistungsfall eine solche App ihres Versicherers genutzt haben, sind laut der Studie zufriedener als Kunden ohne App-Nutzung.

Unterschiedliche Erwartungen bei Voll- und Zusatzversicherten

Der Studie zufolge unterscheiden sich bei voll- und zusatzversicherten PKV-Kunden die Anforderungen an ihre Versicherer. Während die Zusatzversicherten auf starke Betreuung durch ihren Vermittler setzen, ist für die Vollversicherten die Zusammenarbeit mit dem Versicherer wichtiger. Auch bei der Geschwindigkeit der Leistungsfallabwicklung legen Voll- und Zusatzversicherte unterschiedliche Kriterien an. So geben sich die Vollversicherten mit einer Abwicklung innerhalb von einer Woche zufrieden. Bei den Zusatzversicherten reicht die Abwicklung innerhalb von zwei Wochen aus.

Potenzial für Zusatz- und Pflegeversicherung

Mit Blick auf die finanzielle Lage in der gesetzlichen Krankenversicherung weist die Studie auf Potenzial in der Zusatzversicherung hin. Neben Zusatzversicherung liegen hohe Wachstumschancen auch im Bereich der Pflegeversicherung. Wie die Studie zeigt, haben über 80 Prozent aller Versicherten noch keine private Pflegeversicherung abgeschlossen.

Zur Studie: Für die Studie Kubus PKV 2015 befragte das Kölner Analysehaus MSR Insights repräsentativ über 2.250 Kunden der wichtigsten privaten Krankenversicherer.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen