Studie Frauen im Rentenalter sorgen sich ums Geld

Zwei Seniorinnen blicken auf den Teich im Park am Schloss Charlottenburg in Berlin. Vor allem Frauen sorgen sich um ihr finanzielles Auskommen im Alter.
Zwei Seniorinnen blicken auf den Teich im Park am Schloss Charlottenburg in Berlin. Vor allem Frauen sorgen sich um ihr finanzielles Auskommen im Alter. © dpa/picture alliance

Vor allem Seniorinnen haben Angst, dass ihre finanziellen Rücklagen bis zu ihrem Lebensende nicht ausreichen könnten, wie eine aktuelle Studie zeigt. Hier kommen die Details.

|  Drucken

Die Hälfte der Frauen im Ruhestand sorgt sich um ihre finanzielle Situation. Bei den Männern sind es 38 Prozent, die sich Gedanken machen, ob ihr Erspartes bis zum Lebensende reicht. Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsame Studie der Deutschen Leibrenten AG mit der Deutschen Seniorenliga für die mehr als 1.100 Senioren in Deutschland befragt wurden.

Obwohl sich die Mehrheit der Ruheständler den Studienmachern zufolge wirtschaftlich gut aufgestellt fühlen, sind sie sich sicher, dass sie mit der Rente allein ihren bisherigen Lebensstandard nicht halten können. Die finanziellen Rücklagen sollten aufgrund einer längeren Lebenserwartung bei heutigen Rentnern höher sein als bei den Generationen vor ihnen, betonen die Autoren. Dies gelte vor allem für Frauen. Zum einen beziehen sie meist geringere Renten als Männer, zum anderen werden sie im Durchschnitt älter als Männer.

Die Rentenbezugsdauer ist in Deutschland seit 1960 stetig gestiegen. Bei Frauen im Osten Deutschlands betrug sie 2012 schon 23 Jahre (Frauen West 20,8, Männer Ost 15,7 und Männer West 16,9). Im Jahr 1995 waren es noch rund drei bis vier Jahre weniger.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen