Ein kaputtes Smartphone auf einem Gehweg: Wer versehentlich das Handy des Freundes fallenlässt, freut sich im Nachhinein, wenn er eine Privathaftpflichtpolice hat. © Pixabay
  • Von Juliana Demski
  • 01.04.2019 um 11:59
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 01:20 Min

Im Rahmen seiner jährlichen Vergleichsstudie hat das Analysehaus Service Value 37 Anbieter von Privathaftpflichtversicherungen in puncto Kundenorientierung unter die Lupe genommen. Wer die Experten dieses Mal überzeugen konnte, erfahren Sie hier.

Die Privathaftpflichtpolice gehört zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt. Denn wer versehentlich einen Schaden an fremdem Eigentum verursacht, haftet bei fehlender Absicherung mit seinem Privatvermögen. Aus diesem Grund hat sich das Marktforschungsunternehmen Service Value nun schon zum dritten Mal die Privathaftpflichtlandschaft auf dem deutschen Markt angeschaut und die besten Anbieter gekürt.

37 Anbieter hat das Analysehaus mithilfe von 3.436 Kundenurteilen zu 27 allgemeinen und spezifischen Service- und Leistungsmerkmalen untersucht. Folgende Überkategorien spielten bei der Bewertung eine Rolle:

  • Produkte
  • Kundenbewertung
  • Kundenservice
  • Schadenregulierung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Die laut Service Value wichtigste Kategorie ist die Schadenregulierung. Sie habe den größten Einfluss auf die Kundenbindung. Darunter fallen auch die auf der Einzelebene stärksten Kundenbindungstreiber Kulanz der Schadensabwicklung und Nachvollziehbarkeit der Schadensabwicklung.

Die Ergebnisse:

Insgesamt konnten zehn der 37 untersuchten Unternehmen die Bestnote „sehr gut“ erreichen:  

  • Cosmos Direkt
  • Provinzial Rheinland
  • Huk24
  • Huk-Coburg
  • LVM
  • AllSecur
  • Allianz
  • DEVK
  • Die Continentale
  • SV Sparkassenversicherung

Folgende zehn Unternehmen erhielten von den Experten ein „gut“:  

  • Concordia
  • Aachen Münchener
  • WGV
  • Mecklenburgische Versicherung
  • Westfälische Provinzial
  • Helvetia
  • Basler
  • VGH
  • Die Haftpflichtkasse
  • Zurich

Gesamtsieger Cosmos Direkt gelingt in den beiden Einzelkategorien Produkte und Preis-Leistungs-Verhältnis der Einzelsieg, so das Fazit von Service Value. Bei der Kundenbetreuung überzeugt demnach die Continentale, während bei Kundenservice und Schadenregulierung die Provinzial Rheinland das Einzelranking anführt.

Im Gesamt-Ranking zwar nicht in der Spitzengruppe vertreten, aber in einzelnen Teildimensionen „sehr gut“ sind laut Service Value zudem Concordia (Kundenbetreuung), VGH (Kundenbetreuung), Mecklenburgische Versicherung (Kundenservice), Aachen Münchener (Schadenregulierung), WGV (Preis-Leistungs-Verhältnis) und die Haftpflichtkasse (Preis-Leistungs-Verhältnis).

>>> Hier geht es zu den vollständigen Ergebnissen.

autorAutor
Juliana

Juliana Demski

Juliana Demski ist Werksstudentin bei Pfefferminzia und unterstützt die Redaktion in der täglichen Berichterstattung.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!