Riester-Rente So riestern Geringverdiener richtig

Friseure gelten oft als Geringverdiener: Die Meinungen, ob Riestern vor allem Menschen mit einem geringen Einkommen helfen kann, sind geteilt.
Friseure gelten oft als Geringverdiener: Die Meinungen, ob Riestern vor allem Menschen mit einem geringen Einkommen helfen kann, sind geteilt. © dpa/picture alliance

Insbesondere für Geringverdiener kann es schwer sein, für das Alter vorzusorgen. Rentenexperte Bernd Raffelhüschen gab ihnen kürzlich einen Tipp: Riestern Sie! Doch über den Nutzen der Riester-Rente ist die Fachwelt uneins. Dabei gilt: „Fast jeder kann von der Riester-Rente profitieren, Geringverdiener im besonderen Maße“, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet.

| , aktualisiert am 19.12.2017 10:19  Drucken

Hier geht es zum Artikel.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen