Streit um Schadenshöhe Wann sich nach einem Autounfall ein eigener Gutachter lohnt

© Getty Images

Ab und an kommt es nach einem Auto-Unfall zum Streit zwischen Kfz-Versicherer und Kunden. Schuld ist meist die Schadenshöhe. Wer glaubt, dass der Gutachter, den der Versicherer bestellt, nicht neutral ist, kann dabei seinen eigenen Sachverständigen bestellen. Was es hierbei zu beachten gilt.

|  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen