Strategie Allianz benennt Online-Versicherer Allsecur um

Screenshot der Allsecur-Website: Dort wird die Umbenennung schon angekündigt.
Screenshot der Allsecur-Website: Dort wird die Umbenennung schon angekündigt. © Screenshot

Die Allianz benennt ihren Online-Versicherer Allsecur ab Herbst in Allianz Direct um. Der Versicherer verfolgt dabei das Ziel, einen europäischen Versicherer aufzubauen, in dem auch weitere Online-Marken der Allianz im kommenden Jahr aufgehen sollen.

|  Drucken

Aus Allsecur wird im Herbst Allianz Direkt. Mit diesem Schritt werde die Online-Marke „Teil eines europäischen Versicherungsgeschäftsmodells, dem sich im Laufe des nächsten Jahres noch weitere Online-Marken der Allianz anschließen“, berichtet der Versicherer in einer Pressemitteilung. Neben Allsecur sollen 2020 Genialloyd in Italien und Fénix Directo in Spanien folgen. 

Allsecur beziehungsweise künftig Allianz Direct Versicherungs-AG soll eine eigenständige Einheit innerhalb der Allianz Gruppe bleiben. Die Verträge der Kunden bleiben unverändert.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen