S&P-Rating Das sind die finanzstärksten Versicherer

Hauptsitz von S&P in New York.
Hauptsitz von S&P in New York. © dpa/picture alliance

Alle Rating-Agenturen bestätigen in ihren aktuellen Urteilen ihre Einstufungen des Vorjahres. Bei zwei Bonitäts-Ratings änderte Standard & Poor‘s den Ausblick: Ergo Leben verschlechterte sich von „stabil“ auf „negativ“, der VHV-Konzern wurde von „stabil“ auf „positiv“ gesetzt. Alte Leipziger und Hallesche beauftragten erstmals die Agentur Assekurata mit einem Bonitäts-Rating. Nach Meinung der Agentur Fitch würde eine weitere Absenkung des Garantiezinses die Risikosituation der deutschen Lebensversicherer nicht signifikant verbessern.

|  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen