Nagelneues Eigenheim: Baufinanzierungskunden der Allianz Leben können jetzt sondertilgen © 13902 / Pixabay
  • Von Andreas Harms
  • 29.08.2022 um 11:28
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:40 Min

Manchen Kreditkunden der Allianz Lebensversicherung flattert dieser Tage ein bemerkenswertes Schreiben ins Haus. Darin steht, dass sie ihre Restschulden sofort zurückzahlen dürfen. Ohne die normalerweise fälligen Gebühren.

Die Allianz Lebensversicherung fährt zu ihrem hundertjährigen Bestehen eine Sonderaktion für ihre Baukreditkunden. Sie dürfen in diesem Jahr ihre Restkredite komplett zurückzahlen, ohne dafür Strafzinsen zahlen zu müssen. Das geht aus einem Kundenschreiben hervor, das Pfefferminzia vorliegt. Normalerweise müssen Kreditkunden eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung draufpacken, wenn sie ihr Darlehen außerplanmäßig tilgen.

Auf Nachfrage teilt die Allianz LV mit, dass das Sonderangebot nicht an alle Kreditkunden geht. Man habe „einzelne Kundinnen und Kunden gezielt angeschrieben, die beispielsweise kleine Restvaluten hatten“, heißt es. Entsprechende Überlegungen habe es schon länger gegeben.

Nun muss man hinzufügen, dass es die aktuelle Situation an den Finanzmärkten dem Versicherer die Entscheidung zumindest erleichtert haben dürfte. Denn heute kann er das zurückgezahlte Geld entweder am Anleihemarkt oder als neue Baukredite schon wieder für Renditen um die 3 Prozent anlegen oder herausgeben. Das wäre zum Beispiel vor einem Jahr noch utopisch gewesen.

autorAutor
Andreas

Andreas Harms

Andreas Harms ist seit Januar 2022 Redakteur bei der Pfefferminzia Medien GmbH.

kommentare
F. Peters
Vor 1 Monat

Der Verfasser schreibt: “Nun muss man hinzufügen, dass es die aktuelle Situation an den Finanzmärkten dem Versicherer die Entscheidung zumindest erleichtert haben dürfte. Denn heute kann er das zurückgezahlte Geld entweder am Anleihemarkt oder als neue Baukredite schon wieder für Renditen um die 3 Prozent anlegen oder herausgeben. Das wäre zum Beispiel vor einem Jahr noch utopisch gewesen.”

DAS war gleich mein erster Gedanke, als ich schon die Überschrift gelesen hatte. Wenn es die AZ wenigstens ehrlich und genauso gesagt hätte, hätte sie endlich mal wieder Punkte machen können. Aber so etwas offensichtliches noch als ein Geschenk zu bezeichnen ist einfach nur wieder mal lächerlich…

Hinterlasse eine Antwort

kommentare
F. Peters
Vor 1 Monat

Der Verfasser schreibt: “Nun muss man hinzufügen, dass es die aktuelle Situation an den Finanzmärkten dem Versicherer die Entscheidung zumindest erleichtert haben dürfte. Denn heute kann er das zurückgezahlte Geld entweder am Anleihemarkt oder als neue Baukredite schon wieder für Renditen um die 3 Prozent anlegen oder herausgeben. Das wäre zum Beispiel vor einem Jahr noch utopisch gewesen.”

DAS war gleich mein erster Gedanke, als ich schon die Überschrift gelesen hatte. Wenn es die AZ wenigstens ehrlich und genauso gesagt hätte, hätte sie endlich mal wieder Punkte machen können. Aber so etwas offensichtliches noch als ein Geschenk zu bezeichnen ist einfach nur wieder mal lächerlich…

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!