Bafin-Präsident Felix Hufeld © Frank Beer
  • Von Redaktion
  • 06.11.2015 um 16:45
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:20 Min

Felix Hufeld hat mit Humor die Komplexität der europaweiten Aufsichtssystems für Versicherer kritisiert. Der Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) wünsche sich eine im Wortsinn leichtere Regulierung.

„Die Anträge zur Genehmigung eines internen Modells sollten nicht mehr wiegen als der Aufseher“, zitiert Versicherungswirtschaft heute Bafin-Präsident Hufeld. Der Solvency-II-Antrag einer Gesellschaft habe demnach 200 Kilogramm auf die Waage gebracht. Alle Versicherer, die einen solchen umfangreichen Antrag gestellt haben, sollen noch in diesem Jahr eine Rückmeldung der Aufsichtsbehörde erhalten.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!