Smartphones Scrollen ohne Berührung

Wer hat es sich nicht schon einmal gewünscht, sein Smartphone bedienen zu können, ohne es dafür in der Hand halten zu müssen. Multi Layer Interaction (MLI) macht genau das jetzt möglich.

|  Drucken

Die Forscher hinter dem Projekt nutzen dafür Ultraschallstrahlen. Dabei kann die Technologie beispielsweise den Abstand zwischen Smartphone und Hand messen, wodurch der Standby-Modus beendet werden kann. Auch das Scrollen durch Bilder, Nachrichten oder andere Inhalte ist problemlos möglich.

Wer jetzt schon wissen möchte, wie Handys 2015 funktionieren,  sollte sich das Testvideo von Elliptic Labs, den Herstellern von Multi Layer Interaction, ansehen. Gezeigt ist dort zwar ein eigenes Smartphone. Große Hersteller wie Samsung und Apple dürften aber zeitnah auf den Zug aufspringen und die Technologie in ihre Geräte einbauen.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen