Arbeiter befestigen Solarzellen an einem Hausdach: In gefährlichen Berufen macht Arbeitskraftabsicherung besonders viel Sinn. © Pixabay
  • Von Juliana Demski
  • 07.01.2020 um 18:07
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:45 Min

Für ein aktuelles Rating hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) Erwerbsunfähigkeitstarife untersucht und anhand von rund 90 Kriterien untersucht. Hier kommen die Ergebnisse.

Wer seine Arbeitskraft absichern möchte, kann dies unter anderem über eine private Erwerbsunfähigkeitsversicherung (EU) tun. Um mehr Orientierung in dem vergleichsweise neuen Markt zu bieten, hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) 15 Angebote genauer untersucht – sowohl von Service- als auch von Direktanbietern.

90 Kriterien spielten dabei nach eigener Auskunft eine Rolle. Wichtig waren vor allem die Bereiche Unternehmensqualität, Preis/Leistung, Flexibilität und Transparenz. Danach vergaben die Experten die Noten „Exzellent“, „Sehr gut“ oder „Gut“.

Die Ergebnisse:

Folgende EU-Serviceversicherer erhielten die Bestnote „Exzellent“:

  • Axa Leben (Tarif: Selbstständige Erwerbsunfähigkeitsversicherung)
  • Continentale Leben (Tarif: Continentale PremiumEU)
  • Dialog Leben (Tarif: SEU-protect)
  • Swiss Life (Tarif: MetallRente.EMI Komfortschutz)
  • Zurich Leben (Tarif: Erwerbsunfähigkeits-Schutzbrief)

Folgende Direktanbieter erhielten im Rating ein „Exzellent“:

  • Europa Leben (Tarif: Europa EU-Vorsorge Premium)
  • Hannoversche (Tarif: Erwerbsunfähigkeitsversicherung)

>>> Hier geht es zu den vollständigen Tabellen.

autorAutorin
Juliana

Juliana Demski

Juliana Demski ist Werksstudentin bei Pfefferminzia und unterstützt die Redaktion in der täglichen Berichterstattung.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!