Laut Twitter sind die Login-Daten wohl nicht in falsche Hände geraten. © Pixabay
  • Von Redaktion
  • 04.05.2018 um 13:55
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:10 Min

Twitter hat die Kennwörter seiner Nutzer unverschlüsselt gespeichert. Laut dem Unternehmen ist der Fehler inzwischen gefunden und behoben. Dennoch sollten die Nutzer ihre Passwörter ändern – insbesondere dann, wenn sie diese auch für andere Konten verwenden.

Weiterlesen auf N-TV.de.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!