Eine Tischlerin bei der Arbeit: Die Grund­fähigkeitspolice SI WorkLife KOMFORT ist eine sinnvolle Absicherung für diese Zielgruppe. © pressfoto/freepik
  • Von Redaktion
  • 26.06.2020 um 09:16
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 01:55 Min
WERBUNG

Die Produktlinie SI WorkLife der SIGNAL IDUNA bietet einen kostengünstigen und umfangreichen Schutz der Arbeitskraft, insbesondere bei der Absicherung der Zielgruppen Handwerker und Beamte.

SIGNAL IDUNA bietet im Rahmen der neuen Produktgeneration „LV 2020“ die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) SI WorkLife in der Basisversion EXKLUSIV und in der Premiumversion EXKLUSIV PLUS an. Als langjähriger Partner für Beamte und Handwerker verfügt SIGNAL IDUNA über umfangreiche Spezialbestände und hat die entsprechende Expertise in die Produktkonzeption eingebracht. Ergebnis: ein leistungsstarkes Tarifwerk mit vielen Highlights.

Beamte profitieren dadurch während ihrer gesamten Laufbahn – auch im Status auf Probe und auf Widerruf – von der echten DU-Klausel der SIGNAL IDUNA. „Werden Sie aufgrund eines amtsärztlichen Zeugnisses oder eines amtsärztlichen Gutachtens im Rahmen unserer Bedingungen aus gesundheitlichen Gründen wegen allgemeiner Dienstunfähigkeit entlassen oder in den Ruhestand versetzt, erhalten Sie die volle BU-Rente in vereinbarter Höhe“, erklärt Michael Hinz, zuständig für das Marktmanagement Leben, Unfall und Finanzzweige der SIGNAL IDUNA Gruppe, Organisationsdirektion Freie Vertriebe. Anders als bei vielen herkömmlichen BU-Tarifen erfolgt hier keine eigene medizinische Prüfung des Versicherers, die Feststellung des Dienstherrn wird als Leistungsauslöser anerkannt – die Prüfung einer vorvertraglichen Anzeigepflichtverletzung entfällt nicht.

SI WorkLife bietet auf Wunsch zudem eine garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall. Die neuen Tarife zeichnen sich durch einen einheitlichen Überschusssatz für alle Berufsgruppen in Höhe von 31 Prozent aus. Die Vermittlerprovision erfolgt auf Brutto-Basis. In der Summe kommen günstige Beiträge zustande, die die Tarife der SIGNAL IDUNA in den Vergleichstools für Makler in attraktive Regionen bringen. Ein Lehrer am Gymnasium (Eintrittsalter 30 Jahre, Endalter 67) etwa bezahlt für eine Absicherung von 1.000 Euro BU-Rente lediglich 47,02 Euro nach Überschuss-Verrechnung1) in der Variante EXKLUSIV und 52,27 Euro nach Überschuss-Verrechnung1) in der Variante EXKLUSIV PLUS.

Eine andere attraktive Zielgruppe für Makler sind Handwerker. Aufgrund ihres beruflichen Risikoprofils tun sich Makler jedoch meist schwer, ihnen eine bezahlbare BU anzubieten. Die neue Grundfähigkeitsversicherung SI WorkLife KOMFORT bietet eine bedarfsgerechte Alternative. Schließlich ist im handwerklichen Bereich der Verlust einer Grundfähigkeit wie Sehen oder der Gebrauch der Arme häufig damit gleichzusetzen, dass der Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann.

Auch hier bietet SIGNAL IDUNA zwei Tarifvarianten an. SI WorkLife KOMFORT sichert zwölf übliche Grundfähigkeiten ab, die Premium-Variante SI WorkLife KOMFORT PLUS darüber hinaus zusätzliche acht. Zum erweiterten Spektrum gehören etwa Autofahren, Gleichgewichtssinn, Smartphone-Nutzung und Schreiben. Auch hier offeriert SIGNAL IDUNA attraktive Beiträge. Für einen 30-jährigen Tischler, der seine Grundfähigkeiten über 1.000 Euro bis zum Endalter 67 absichern möchte, kostet der Tarif KOMFORT monatlich 34 Euro nach Verrechnung1), die PLUS-Variante ist für 47 Euro nach Verrechnung1) abschließbar. Diese günstige Beitragshöhe gilt auch für die meisten anderen Handwerksberufe.

Lediglich für zehn besonders risikoreiche Tätigkeiten wie Dachdecker oder Fliesenleger ist ein kleiner Aufschlag vorgesehen. Für diese kostet die Basisvariante 45 Euro nach Verrechnung1), die PLUS-Variante 61 Euro nach Verrechnung1).

1) Berechnungsgrundlagen für die Beiträge nach Verrechnung: 1.000 € mon. Rente, Produktgruppe Comfort, EA 30 Jahre, Vers.-EA 67 Jahre. Die Beiträge beinhalten eine der Höhe nach nicht gar. Beteiligung am Überschuss.

Hier erhalten Sie mehr Informationen zu SI WorkLife.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!