Kolumnen & Expertenbeiträge› zur Themenübersicht

Serie, Teil 1 Woran erkennt man einen guten Honorarberater?

- Seite 2 -

Nicht jede Honorarberatung ist automatisch besser als eine Beratung gegen Provision. Für Kunden ist es nicht einfach, die Qualität eines Honorarberaters einzuschätzen. Honorar-Finanzanlagenberater Sören Weigelt erläutert, worauf es ankommt.

| , aktualisiert am 20.09.2017 17:11  Drucken

Digitales Profil

Sie sind der Kunde. Prüfen Sie Ihren Berater auf Herz und Nieren, bevor Sie ihm ihr finanzielles Schicksal anvertrauen. Der Berater schätzt Sie schließlich auch ein, im Hinblick darauf, ob sie ein attraktiver Kunde nach seinem Gusto sind. Fragen Sie auch nach Referenzen. Wer sind seine Kunden, gibt es überprüfbare Kundenmeinungen auf der Homepage oder im Internet? Ist er bei Bewertungsportalen (zum Beispiel www.whofinance.de) gelistet? Welchen Eindruck macht seine Internet-Präsenz?

Googeln sie ihn! Hat er womöglich Vorträge gehalten, ist er in der Fachpresse positiv erwähnt oder gibt es womöglich negative Meldungen oder gerichtliche Auseinandersetzungen? Gibt es Marktkommentare von ihm? Die Geschäftstätigkeit hinterlässt Spuren im Internet. Machen Sie sich ein eigenständiges Bild und sprechen Sie ihn offen auf Punkte an, die Ihnen fragwürdig erscheinen.

Sind diese Grundvoraussetzungen erfüllt?

Die geschilderten Punkte sind Grundvoraussetzungen für eine professionelle Honorarberatung. Diese Berater beraten rein gegen Honorar. Mischmodelle mit der Provisionsberatung und mögliche Interessenkonflikte sind daher per se ausgeschlossen.

Sie sagen aber noch nicht viel darüber aus, wie der Berater seine Beratung in der Praxis tatsächlich gestaltet. Hier gibt es deutliche Unterschiede, achten Sie daher als Kunde auch auf weitere Kriterien während der Beratung.

Welche Kriterien das sind erfahren Sie in Teil 2 der Serie, die am 25. September bei Pfefferminzia erscheint.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen