Schutz für Vereine Neue Vereinshaftpflichtversicherung der Hiscox

Obwohl es in Deutschland viele Vereine gibt, haben viele von ihnen keinen Versicherungsschutz für ihre Mitglieder und Vorstände. Dabei sind vor allem ehrenamtliche Helfer und gemeinnützige Vereine Risiken ausgesetzt. Der Spezialversicherer Hiscox hat speziell für Vereine nun einen neuen Tarif auf den Markt gebracht.

|  Drucken

Die neue Haftpflicht-Police der Hiscox deckt Vermögens und D&O-Schäden der Vereine ab. Das Angebot stellt eine Betriebshaftpflichtversicherung für Personen- und Sachschäden dar und ist ab 265 Euro erhältlich.

Darin mitversichert sind Ansprüche Dritter gegen den Verein, den Vereinsvorstand oder seine Mitglieder. Die Police leistet auch für Eigenschäden, die die Mitglieder selbst verursacht haben. Vereine mit der Haushaltssumme mit bis zur einer Million Euro können sich direkt auf der Hiscox-Startseite ihren Tarif berechnen und online eine Vereinshaftpflichtversicherung abschließen.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen