Das Beste im Netz› zur Themenübersicht

Schmutzkampagne gegen Carsten Maschmeyer? DVAG weist Vorwürfe der Finanzierung der Kampagne zurück

AWD-Gründer und Milliardär Carsten Maschmeyer.
AWD-Gründer und Milliardär Carsten Maschmeyer. © dpa/picture alliance

In seinem Buch „Mein Auftrag: Rufmord“ gesteht der ehemalige AWD-Mitarbeiter Stefan Schabirosky, dass er eine Rufmord-Kampagne gegen AWD-Gründer Carsten Maschmeyer gestartet habe. Das Pikante: Die DVAG soll diese Kampagne finanziert haben. Der Finanzvertrieb wehrt sich nun gegen diese Behauptung.

|  Drucken

Hier geht es zum Handelsblatt-Artikel über das Enthüllungsbuch. Und hier zum Artikel über die Reaktion der DVAG.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen