Rentenversicherung

Schlagzeilen

Studie warnt vor Altersarmut Ökonom sieht keine neuen Argumente für eine Grundrente

„Rentner stärker von Altersarmut betroffen als gedacht“, titelte die Süddeutsche Zeitung vergangene Woche. Der Grund: Rentner und Pensionäre wurden in bisherigen Studien zusammen betrachtet. Die vergleichsweise hohen Alterseinkünfte der ehemaligen Beamten hätten das wahre Ausmaß des Problems verschleiert. Das Institut der Deutschen Wirtschaft warnt nun vor übereilten Rückschlüssen. mehr...

Harald Christ gegen Provisionsdeckel SPD-Politiker will Vermittler „nicht ins berufliche Abseits“ stellen

Harald Christ, Mitgründer und Schatzmeister des Wirtschaftsforums der SPD und Ex-Vorstand des Versicherers Ergo, hat angesichts einer möglichen Provisionsbegrenzung in der Lebensversicherung davor gewarnt, Vermittler „ins berufliche Abseits“ zu stellen. „Sie haben in den vergangenen Jahren bereits erhebliche Einkommenseinbußen hinnehmen müssen“, sagte Christ laut einem Zeitungsbericht. mehr...

Produkte der Woche Neues aus den Ideenschmieden der Versicherer

Die Württembergische und Signal Iduna bieten Lösungen für Niedrigverdiener in der bAV an, die Stuttgarter setzt ab sofort auf einen garantierten Rentenfaktor in ihrer Indexpolice, HDI hat sich einen Cyberexperten ins Boot geholt, die Universa hat ihre Unfallpolice verbessert, K&M hat einen modularen Hausrattarif gestartet und die Zurich will mit einem neuen Produkt dem klassischen Sparbuch Konkurrenz machen. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen