Rentenversicherung

Schlagzeilen

DIW-Studie Jedem fünften Rentner droht Altersarmut

Das Risiko, im Alter einmal von Armut betroffen zu sein, steigt. Zu diesem Ergebnis kommen die Bertelsmann Stiftung und das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in einer Studie. Wer am stärksten betroffen ist und was die Studienautoren als Lösung vorschlagen, erfahren Sie hier. mehr...

Grundrente Wissenschaftler befürworten Freibetragsregelung

Die Grundrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung ohne Bedürftigkeitsprüfung einzuführen, ist laut einer Studie des Instituts der Wirtschaft in Köln nicht sinnvoll. Stattdessen sollte es im Ruhestand einen Freibetrag für jede Einkommensart, einschließlich der gesetzlichen Rente, geben, so die Wissenschaftler. Hier kommen die Details. mehr...

Einmalzahlung beliebter als Verrentung Was für eine lebenslange Rente spricht

Wenn ihre private Rentenversicherung fällig wird, wählen laut Umfragen zwei Drittel der Kunden eine Einmalzahlung statt eine lebenslange Rente. Die Verrentung sei zu Unrecht verpönt, meint die Initiative „7 Jahre länger“, die vom Versicherungsverband GDV getragen wird. Warum man dort von einer baldigen Sinneswandel ausgeht, erfahren Sie hier. mehr...

Analyse Ist ein hoher Rentenfaktor eine gute Sache?

Bei einem Vergleich von Rentenversicherungstarifen nehmen Vermittler auch die jeweils garantierten Rentenfaktoren unter die Lupe. Ist ein hoher Rentenfaktor nun per se gut oder schlecht? Mit dieser Frage hat sich das Institut für Vorsorge- und Finanzplanung (IVFP) ausführlich auseinandergesetzt. Das kam dabei heraus. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen