Rentenversicherung

Schlagzeilen

[TOPNEWS]  Das Vorsorgekonto Friedrich-Ebert-Stiftung stellt Alternative zur Riester-Rente vor

Kann ein staatlich organisiertes Vorsorgekonto die Deutschen überzeugen, privat für ihr Alter vorzusorgen? Und wie müsste es aussehen, um die drei drängendsten rentenpolitischen Fragen, sinkendes Niveau der Rente, Anhebung des Renteneintrittsalters sowie Absicherung bei Invalidität, zu beantworten? Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat als Antwort auf diese Fragen einen Vorschlag erarbeiten lassen. mehr...

AKK geht auf Ostdeutsche zu Das hat die CDU-Chefin mit der Rente vor

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat ein eigenes Rentenkonzept ihrer Partei in Aussicht gestellt. Entsprechende Vorschläge – unter anderem von Thüringens CDU-Chef Mike Mohring – hatte sie in einem ARD-Interview wohlwollend kommentiert. Vor allem ostdeutsche Bürger sollen dabei im Mittelpunkt stehen. mehr...

Deutlicher Zuwachs Mehrheit fürchtet sich vor Altersarmut

Wie es mit der Rente weitergeht, beschäftigt nicht nur Politikerkreise, sondern in immer stärkerem Maße auch die Bevölkerung. Laut einer aktuellen Umfrage hat die Mehrheit (56 Prozent) Angst, im Alter nicht genügend Geld zur Verfügung zu haben – das sind satte 18 Prozentpunkte mehr als noch 2017. mehr...

Neues Rating von Franke und Bornberg Das sind die besten Rentenversicherungen

Das Analysehaus Franke und Bornberg hat sein Rating für Rentenversicherungstarife überarbeitet und aktualisiert. Das neue Altersvorsorge-Produktrating nimmt nun alle Rentenversicherungen der Ausprägungen Rürup, Riester und Privatrente unter die Lupe und bewertet sie anhand von 49 Kriterien. Welche Versicherer in der Neuauflage überzeugen können, erfahren Sie hier. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen