Rente? Vergiss es! Deutsche glauben nicht mehr an die Rente

Gerade Jugendliche trauen der gesetzlichen Rente nicht mehr viel zu.
Gerade Jugendliche trauen der gesetzlichen Rente nicht mehr viel zu. © Getty Images

Laut einer aktuellen Umfrage gehen 69 Prozent der Deutschen davon aus, dass die staatliche Rente allein nicht mehr reichen wird. Besonders skeptisch sind die 30- bis 39-Jährigen. Von ihnen vertraut kaum noch jemand auf das deutsche Altersvorsorgesystem. Auf Parteien, die die Rente kürzen wollen, reagieren sie entsprechend allergisch.

|  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen