Rechtsschutzversicherung Hochriskante Geschäfte zurecht ausgeschlossen

© Getty Images

Rechtsschutzversicherer dürfen Ausschlussklauseln in ihren Versicherungsbedingungen haben. Das bestätigte nun das Oberlandesgericht Düsseldorf. In dem Fall ging es um Versicherungsschutz für Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Glücksspielen, Spekulations- und Kapitalanlagegeschäften.

| , aktualisiert am 17.12.2015 17:45  Drucken
Hier lesen Sie den ganzen Beitrag.
Pfefferminzia HIGHNOON