Rechtschutz-Rating Senioren-Tarife erstmals im Fokus

Best Ager: Eine attraktive Kundengruppe aus dem Blickwinkel der Versicherer.
Best Ager: Eine attraktive Kundengruppe aus dem Blickwinkel der Versicherer. © Getty Images

Das Rating-Unternehmen Softfair Analyse hat 240 Rechtsschutz-Tarife unter die Lupe genommen und genau geprüft. Erstmals wurden auch spezielle Angebote für Senioren untersucht.

| , aktualisiert um 14:37  Drucken
Das Rating bezieht sich auf Rechtsschutzversicherungen für die vier Bereiche Privat-, Arbeits-, Verkehrs- sowie Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz. Für die Prüfung habe die Experten 33 Leistungsfragen identifiziert und jeden der Tarife jeweils aus dem Blickwinkel von Singles, Familien und Senioren begutachtet.

Christoph Dittrich, Geschäftsführer von Softfair Analyse erklärt das Rating: „Wir küren keinen universellen Testsieger. Ein Tarif kann vom Leistungsumfang her für Singles uninteressant, für Familien aber äußerst attraktiv sein. Wir setzen also auch bei diesem Leistungsrating auf unseren bewährten Zielgruppenansatz.“

Erstmals werden Senioren als eigene Kundengruppe der Produktanbieter betrachtet. „Das sind wir dem Trend schuldig“, erklärt Dittrich. Die Versicherungsbranche buhle um die Best Ager Gruppe. Mit einem auf diese Kunden ausgerichteten Deckungskonzept wollen sich Versicherer von Mitbewerbern abheben. In das Senioren- Rating flössen Bedingungsdetails wie „Rechtsschutz im Betreuungsfall“ oder „Beratungs-Rechtsschutz bei Vorsorgeverfügungen“ deshalb entsprechend höher gewichtet ein“, so Dittrich.

Neue relevante Leistungsfragen für alle drei Personengruppen sind beispielsweise der „private Internet-Rechtsschutz bei Urheberrechtsverstößen im Privatbereich“ und „Vertrags- und Sachenrecht bei risikoarmen Kapitalanlagen“. Insgesamt erhielten 43 Tarife in der Kategorie „Senioren“ die Höchstnote „Fünf Eulenaugen“, 34 Tarife in der Kategorie „Singles“ und 28 Tarife in der Kategorie „Familien“.
Werbung

Die Rating-Ergebnisse finden Sie hier.
Softfair Schlagzeilen
GewerbeLotse
Werbung

Der GewerbeLotse, die neue Online Beratungssoftware für gewerbliche Sachversicherungen von Softfair, verknüpft ein Vergleichstool und eine Angebotsplattform sowie alle wichtigen Gewerbeversicherer in einem System.

Welche Vorteile bietet die automatisierte Abfrage für Ihre Kunden? Das sehen Sie im Video.

Akquisecenter
Werbung

Sterne

Die Vertriebs- und Angebotslösungen von Softfair nutzen jeden Monat über 30.000 Versicherungsvermittler.

Erfahren Sie hier, wie Sie mehr Beratung mit weniger Aufwand erzielen können.

Softfair Business TV
Werbung


Der FinanzLotse 3.0 bildet eine Kombination aus Beratungs-, Analyse- und Verkaufstools. Sehen Sie im Video, wie das TÜViT-zertifizierte Beratungstool funktioniert.




Riva, die erste Voranfragenplattform für Lebens- und Krankenversicherungen, ist integriert in den Softfair Vergleichsprogrammen. Erfahren Sie im Video mehr über den gesamten Riva-Prozess.
Elektronische Unterschrift
Werbung

Viele Alltagsprozesse erledigen Makler bereits digital. Mit der elektronischen Unterschrift innerhalb der Beratungslösung von Softfair können Makler auch die Versicherungsabschlüsse papierlos, ortsunabhängig, sicher und umweltschonend tätigen.

Weiterer Vorteil: Versicherer können digital unterschriebene Anträge schneller prüfen und policieren. Erfahren Sie im Video mehr über die weiteren Vorteile der Softfair-Funktion.

Kontakt
Werbung
Softfair GmbH
Albert-Einstein-Ring 15
22761 Hamburg
Tel: 040.609 434 - 00
E-Mail: info@softfair.de