Rechnungsabwicklung für Mittelständler DVAG erweitert Geschäftsmodell

Andreas Pohl
Andreas Pohl © DVAG

Die DVAG baut ihr Geschäftsspektrum aus. Künftig will der Allfinanzvertrieb auch Rechnungen für kleine und mittlere Unternehmen schreiben und die Abwicklung übernehmen.

| , aktualisiert am 15.12.2015 11:36  Drucken
Das neue Unternehmen heißt Deutsche Verrechnungsstelle. „Viele Handwerker, Architekten oder andere Mittelständler sind in ihrem Bereich hervorragend, aber es hapert am Rechnungschreiben und damit an der Liquidität“, so Vorstandschef Andreas Pohl in einem Interview mit dem Handelsblatt.

Die Deutsche Verrechnungsstelle kümmere sich um die Überprüfung der Bonität von Kunden, die Rechnungsabwicklung bis hin zur Buchführung. „Dafür greifen wir auf unsere Vertriebsmannschaft, unsere Vermögensberater, zurück", so Pohl weiter.
POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen