Welcher Versicherer bearbeitet Schadenfälle besonders schnell? Wer wickelt Leistungsanträge unkompliziert, zuverlässig und nachvollziehbar ab? Das wollte das Marktforschungsunternehmen Service Value für das Magazin Focus Money in Erfahrung bringen und hat sich dafür direkt bei den Kunden zur Leistungsregulierung in insgesamt 19 Versicherungssparten erkundigt. 58.000 Verbraucherurteile kamen so zusammen.

Die Fragestellung lautete so:  

„Im Folgenden werden Versicherungsunternehmen aufgeführt, die in den jeweiligen Versicherungssparten Policen anbieten. Wenn Sie entsprechend bei einem Anbieter versichert sind und innerhalb der letzten 36 Monate dort einen Versicherungs-/Leistungsfall angezeigt haben, wie beurteilen Sie insgesamt die Regulierung des Schadens- oder Leistungsfalles seitens dieses Versicherers?“ 

Die Kunden konnten daraufhin aus folgenden Antworten wählen:  

  • „ausgezeichnet“
  • „sehr gut“
  • „gut“
  • „mittelmäßig“
  • „schlecht“
  • „dort nicht versichert / es lag kein Schadens-/Leistungsfall vor“

Die Rankings für jede Sparte ergaben sich aus dem Mittelwert sämtlicher Kundenurteile je Versicherungsunternehmen, bezogen auf eine Zustimmungsskala von eins („ausgezeichnet“) bis fünf („schlecht“). Je niedriger also der so errechnete Mittelwert war, desto zufriedener waren die Kunden mit diesem Versicherer.  

Folgende Versicherungssparten kamen in der Befragung vor: 

  • Bauleistung
  • Berufsrechtsschutz
  • Berufsunfähigkeit
  • Handy
  • Hausrat
  • Kfz-Direktversicherer
  • Kfz-Serviceversicherer
  • Krankenzusatzversicherer
  • Private Krankenversicherer
  • Privathaftpflichtversicherer
  • Private Rechtsschutzversicherer
  • Reiseversicherer
  • Tierhaftpflichtversicherer
  • Tierkrankenversicherer
  • Unfallversicherer
  • Verkehrsechtschutzversicherer
  • Wohngebäudeversicherer
  • Wohnungsrechtsschutz
  • Zahnzusatzversicherer

Die jeweils besten Ergebnisse (Note „sehr gut“) aus jeder Sparte können sie auf den folgenden Seiten einsehen.