Rang drei im Gesamtranking des DISQ belegt die DEVK, mit dem Qualitätsurteil: „sehr gut“. © DEVK
  • Von Lorenz Klein
  • 02.09.2019 um 16:12
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 03:15 Min

Die Versicherten in Deutschland bescheinigen ihren Anbietern ein im Schnitt „gutes Ergebnis“. Das zeigt die Kundenbefragung „Versicherer des Jahres“ durch das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ). „Es geht aufwärts“, so das Fazit der Marktforscher. Welche der insgesamt 35 Anbieter die Nase vorn haben, erfahren Sie hier.

Der Münchener Verein darf sich „Versicherer des Jahres 2019“ nennen. Zu diesem Ergebnis kommt die Kundenbefragung „Versicherer des Jahres“, die das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders NTV durchgeführt hat. Sieben Filial- und drei Direktversicherer bilden demnach die Branchen-Top-Ten in Sachen Gesamtzufriedenheit.

Darüber hinaus ermittelte das DISQ die Zufriedenheit der Kunden in den Sparten „Direktversicherer“, „Allgemeine Haftpflichtversicherung“, „Rechtsschutzversicherung“, „Krankenversicherung“, „Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung“ sowie „Haus und Wohnung“. Die jeweiligen Ergebnistabellen erscheinen auf den Folgeseiten dieses Beitrags.

Gesamtsieger Münchener Verein punkte vor allem mit dem Service, teilte das DISQ mit: Der Anteil an positiven Kundenbewertungen liegt demnach bei rund 87 Prozent (Qualitätsurteil: „sehr gut“). Auch in Hinblick auf die Qualität der Produkte sowie die Transparenz und Verständlichkeit überzeuge der Münchener Verein und platzierte sich hier unter den besten drei von insgesamt 35 Unternehmen (siehe Tabelle).

Zudem sei die Weiterempfehlungsbereitschaft der Versicherten größer als bei den Kunden der Mitbewerber – der sogenannte Net Promoter Score (NPS) fällt mit plus 80,0 am höchsten aus.

Auf Rang zwei folgt der Direktversicherer Huk24, ebenfalls mit einem sehr guten Gesamturteil. Eine große Stärke sei das Preis-Leistungs-Verhältnis, lobten die Tester. So liege der Anteil an Kunden, die sich hiermit zufrieden zeigten, mit fast 92 Prozent „außerordentlich hoch“. Auch in puncto Transparenz und Verständlichkeit erreicht Huk24 im Anbietervergleich die besten Bewertungen, wie es heißt. Von Ärgernissen berichten demnach nicht einmal fünf Prozent der befragten Kunden, was ein vergleichsweise niedriger Wert sei, so das DISQ.

Rang drei im Gesamtranking belegt die DEVK, ebenfalls mit Qualitätsurteil: „sehr gut“. Der Versicherer erzielt sowohl im Bereich Service wie auch beim Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich die insgesamt drittbesten Bewertungen. Darüber hinaus zeigen die Kunden des Versicherungsunternehmens die zweithöchste Bereitschaft zur Weiterempfehlung (NPS = plus 70,1).

Zum Vergrößern hier klicken.

Gesamtsieger Münchener Verein punkte vor allem mit dem Service, teilte das DISQ mit. Quelle: DISQ
autorAutor
Lorenz

Lorenz Klein

Lorenz Klein ist seit Oktober 2019 stellvertretender Chefredakteur bei Pfefferminzia. Dem Pfefferminzia-Team gehört er seit Oktober 2016 an.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!