Jung, DMS & Cie.› zur Themenübersicht

Provision versus Honorar Jung, DMS und Cie. bietet ein Mischmodell

© Panthermedia

Aktuell befassen sich immer mehr Vermittler mit alternativen Vergütungsmodellen. Während einige ihr Geschäftsmodell komplett auf die Honorarberatung umstellen, bieten andere je nach Kundenwunsch beide Modelle an.

| , aktualisiert um 17:28  Drucken
Diesem Modell folgt auch der Maklerpool Jung, DMS & Cie. zusammen mit der Honorarvermittlerplattform Easynetto. Zur Auswahl stehen insgesamt 18 verschiedene Anbieter von Nettopolicen. Dabei können Makler selbst entscheiden, bei welchen Kunden welches Modell passt – aufwendige Verträge können mit einer höheren und einfache Abschlüsse mit einer niedrigeren Vergütung abgerechnet werden.

Mit einem Honorar-Ermittlungstool stellt zudem Jung, DMS und Cie. Maklern eine Rechenhilfe zur Verfügung. Die vereinbarte Summe können die Kunden in bis zu 60 Raten verteilen. Die Vermittler erhalten dabei die Vergütung vorab in voller Höhe.

Weitere Informationen finden Sie unter www.easynetto.info
Jung, DMS & Cie. Schlagzeilen
Jung, DMS & Cie. ist
"Makler-Champion 2016"
Werbung

Bei der bundesweiten Umfrage des Versicherungsmagazins gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen Service Value unter rund 1500 Maklern wurde Jung, DMS & Cie. in der Kategorie Maklerpools - wie in den drei Jahren zuvor - Sieger des "Makler-Champions 2016".

Jung, DMS & Cie. bei facebook
Werbung
Kontakt
Werbung

Jung, DMS & Cie. AG
Kormoranweg 1
65201 Wiesbaden

Telefon: +49 611 3353-500
E-Mail: service@jungdms.de
Web: www.jungdms.de

Werbung