Produkte der Woche Neues aus den Produktwerkstätten der Versicherer

Die Helvetia hat zwei neue Versicherungen im Angebot – eine Gastro-Versicherung für Hotels und Restaurants sowie eine Gewerbeversicherung für Apotheker.

| , aktualisiert um 17:13  Drucken
Rundumschutz für Gastronomie

Für Schäden in Bars, Restaurants und Hotels haften in der Regel ihre Besitzer. Dabei können Brand- oder Wasserschäden hohe Kosten verursachen. Deshalb bietet die Helvetia einen Versicherungsschutz für Hotel- und Gastronomiebetriebe, der Schadensfälle und damit verbundene finanziellen Risiken abdeckt.

Die Helvetia Business Gastro Police besteht aus einer Betriebs-Haftpflicht- und einer Geschäftsinhaltsversicherung. Die Umwelthaftpflicht- und die Umweltschadenversicherung runden den Schutz ab. So deckt die Haftpflichtversicherung mit einer Versicherungssumme von bis zu 10 Millionen Euro Personen-, Sach- und Vermögensschäden von Dritten wie Gästen oder Lieferanten, ab.

Die Geschäftsinhaltsversicherung kommt für Feuer-, Einbruchdiebstahl-, Vandalismus- und Leitungswasserschäden mit bis zu 15 Millionen Euro auf. Sie springt auch bei durch Sturm und Hagel entstandenen Schäden ein. Die Umwelthaftpflicht- und die Umweltschadenversicherung zahlen, wenn beispielsweise ein auslaufender Öltank die Umwelt verschmutzt.

Schließt der Versicherungsnehmer eine Update-Garantie ab, erhält er automatisch prämienfreie verbesserten Leistungen. Dazu gehört die sogenannte Goldene Regel, die gebrauchte und regelmäßig gewartete Betriebsgeräte bei Schäden zum Neuwert ersetzt. Zudem verzichtet der Versicherer bei Schäden bis 10 Prozent der Versicherungssumme und maximal 250.000 Euro auf die grobe Fahrlässigkeit.

Mit optionalen Bausteinen können die Versicherungsnehmer ihre Objekte gegen weitere Risiken absichern. Hier zählen beispielsweise Glas- oder Spiegelflächen, Installationen in Spa-Bereichen sowie die Gefahren von Lawinen, Erdrutschen oder Überschwemmungen dazu. Muss ein Betrieb aufgrund der Reparaturarbeiten vorübergehend schließen, deckt die Police Kosten und ausfallenden Gewinn bis zu 36 Monate ab.

Helvetia Gewerbepolice für Apotheker

Außerdem bringt die Helvetia eine neue Gewerbeversicherung für Apotheker auf den Markt. Die Grundabsicherung stellen in der Business Pharma Police die Geschäftsinhaltsversicherung und die Betriebs- und Umwelthaftpflichtversicherung dar.

Die finanziellen Folgen von Feuer, Einbruchdiebstahl, Vandalismus, Leitungswasserschäden sowie von durch Sturm und Hagel verursachten Schäden deckt die Geschäftsinhaltsversicherung mit einer Summe bis zu 10 Millionen Euro ab. Die Betriebs- und Umwelthaftpflichtversicherung leistet für Schäden, die der Apotheker oder seine Mitarbeiter verursachen, wenn etwa ausgelaufene Chemikalien den Boden zerstören oder das Wasser verunreinigen.

Die zusätzliche Goldene Regel ersetzt zum Neuwert Gegenstände, die regelmäßig benutzt und gewartet werden. Auch grob fahrlässig verursachte Schäden sind bis zu 10 Prozent der Entschädigungsgrenze mitversichert.

Zusatzversicherungen, die etwa den Ertragsausfall abdecken oder ausgelieferte Medikamente gegen Raub und Transportumfälle absichern, runden den Schutz ab.
Pfefferminzia HIGHNOON