Produkte der Woche Neues aus den Produktwerkstätten der Versicherer

Die Alte Leipziger erweitert ihre Altersvorsorge mit einem neuen Produkt, die Dual Versicherung schützt vor Cyber-Angriffen, die Stuttgarter baut ihr Fondsangebot in der Altersvorsorge aus und die Domcura bringt eine neue Gewerbe-Police auf den Markt.

|  Drucken
Alte Leipziger mit neuem Ansparprodukt

Zusammen mit dem Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften hat die Alte Leipziger ein neues Altersvorsorge-Produkt entwickelt. Die intelligente Anlagesteuerung (IAS) soll den Sparern ermöglichen, renditenorientiert, aber mit weniger Risiko zu sparen.

Dabei kontrolliert IAS die Kursschwankungen der vom Kunden ausgewählten Fonds.  Überschreiten die Schwankungen einen festgelegten Wert, überträgt IAS automatisch einen Teil des Fondsguthabens in einen Sicherungsfonds. Die neue Altersvorsorge-Police der Alten Leipziger ist für Neuabschlüsse der fondsgebundenen Privatrente Alfonds erhältlich.

Neue Cyber-Versicherung der Dual

Die Dual bringt eine neue Cyber-Police für mittelständische Unternehmen auf den Markt. Mitversichert sind im neuen Tarif Eigen- und Drittschäden sowie Schäden die entstehen, wenn wegen eines Cyber-Angriffs das tägliche Geschäft lahmgelegt wird. Die Deckungssumme für Geschäftsrisiken etwa beläuft sich bis auf 10 Millionen Euro.

Das Angebot richtet sich an Finanzinstitute wie Banken und Finanzdienstleister. Im Schadenfall stehen den Dual-Kunden Experten ihres Service-Partners Charles Taylor Adjusting (CTA) rund um die Uhr zu Verfügung.

Die Stuttgarter erweitert ihr Fondsangebot für die Altersvorsorge

Mit einer neuen Anlagestrategie baut die Stuttgarter ihr Drei-Topf-Hybridprodukt aus. Neben den drei Anlagetypen „Balance“, „Chance“ und „Grün“ steht den Anlegern von nun an auch der Indexfonds „DWS Garant 80 ETF Portfolio“ zur Auswahl.

Der sogenannte Drei-Topf-Hybrid der Stuttgarter, Performance Safe, investiert in drei Anlageklassen: In den Deckungsstock, in den Wertsicherungsfonds und in freie Fonds. Je nach Schwankungen auf den Kapitalmärkten verteilt der Versicherer das Kunden-Guthaben zwischen diesen drei Töpfen.

Feinschmecker-Police der Domcura

Die Domcura hat einen neuen Tarif für die Nahrungsmittelbranche im Angebot. Die Feinschmecker-Police bietet Versicherungsschutz für kleine und mittelständische Unternehmer wie Fischhändler oder Bäckereien.

Der Tarif ist als Baukasten-System konzipiert. Zum Basis-Schutz gehören Produkthaftpflichtversicherung und Allgefahrendeckung. Technische Versicherungen, Bertriebsschließungs-, Ertragsausfall-, Werkverkehr-, Rechtsschutz- und Glasversicherung runden das Angebot an.
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen