Continentale setzt auf fondsgebundene Rententarife

Die Continentale Lebensversicherung bietet ihr Modell GarantiePlus, das bisher in der BasisRente Invest eine flexible Fondswahl und einen bis zu 100 Prozent garantierten Rentenfaktor versprochen hat, nun für alle fondsgebundenen Rententarife an.

Normalerweise ist ein Rentenfaktor von 85 Prozent drin, wer aber 3 Prozent Aufschlag zahlt, kann auch 100 Prozent versichern. Und das von Anfang an – auch bei Sonderzahlungen, Nachversicherungen oder Beitragserhöhungen. Eine Treuhänderklausel gibt es nicht. Das bedeutet, dass der Rentenfaktor in der Ansparphase nicht gesenkt werden kann.

Außerdem bietet die Continentale eine Günstiger-Prüfung. Wenn der Kunde in Rente geht, prüft der Versicherer, ob der ursprünglich vereinbarte oder der dann aktuelle Rentenfaktor höher ist. Die Rente wird dann auf Basis des besten Faktors berechnet.

Der Kunde kann aus allen Fonds frei wählen und zehn davon kombinieren. Mehrfach jährlich darf er kostenlos wechseln. Wem das zu viel Arbeit ist, der kann sich auch für ein Depot entscheiden. Je nach Anleger-Typ gibt es verschiedene Möglichkeiten. Der Einstieg ist ab 25 Euro im Monat möglich, bei dem Tarif EasyRente sogar schon ab 10 Euro. Flexible Sonderzahlungen, mit denen die Rente zusätzlich aufgestockt wird, sind außerdem ab 250 Euro möglich.

Etwa fünf Jahre vor Rentenbeginn informiert der Versicherer den Kunden darüber, dass er ein Ablaufmanagement starten kann. Er kann das Fondsguthaben dann in sicherere Anlageklassen umschichten und Risiken vor Rentenbeginn verringern. 

Domcura startet Spezialpolice für Ärzte

Der Kieler Assekuradeur Domcura hat ein neues Gewerbeprodukt aus seiner Produktwerkstatt geliefert: Es handelt sich dabei um eine Inventar-Spezialpolice, die als Rundumschutzpaket für Ärzte fungieren soll. Sie schützt laut Domcura sowohl Sachwerte als auch Erträge von Medizinern und deren Praxen. Heißt: Inhalts-, Glas-, Ertragsausfall sowie Technische Versicherungen sind enthalten.

Auch grobe Fahrlässigkeit bis zur Versicherungssumme sowie Waren und Vorräte sind demnach mitversichert. Bestandskunden profitieren in Zukunft automatisch von Tarifverbesserungen.