Die Bayerische mit neuer Gewerbepolice

Die Bayerische bringt eine neue Gewerbepolice auf den Markt. Eine Allgefahrendeckung und vollständig digitale Prozesse sind mit drin; einschließlich Online-Vergleichsrechner und Online-Abschluss.

Sie besteht aus den beiden Produktlinien „BusinessSelect“ (Baustein-Tarif) und dem Premium-Tarif „BusinessAll-Risk“. Die Deckungssumme bei der Betriebs- und Produkthaftpflicht beträgt bis zu 10 Millionen Euro, eine Umweltbasis-Deckung ist zusätzlich abschließbar.

Somit sind eine All-Risk-Absicherung, eine Betriebs- und Produkthaftpflicht- und eine Geschäftsinhaltsversicherung mit Schutz gegen Elementarschäden, unbekannte Gefahren oder auch Ertragsausfall enthalten.

Das Allgefahren-Prinzip bedeutet: Was in den Bedingungen nicht ausdrücklich anders geregelt ist, ist mitversichert. Wenn es aber doch zu einem Schaden kommt und der Schadenverursacher nicht zahlen kann, springt die Forderungsausfalldeckung ein.



Pflegevorsorge-Tarif der Axa

Der neue Pflegevorsorgetarif Vario der Axa ermöglicht es Kunden, die Pflegeabsicherung individuell anzupassen. Sie entscheiden, welche Pflegegrade sie absichern wollen. Für jeden Pflegegrad können sie je nach ihrem persönlichen Bedarf ein individuelles monatliches Pflegegeld wählen, das der Versicherer ihnen im Leistungsfall auszahlt.

Außerdem berücksichtigt die Police die steigenden Pflegekosten und bleibt während der Laufzeit flexibel. Bis zum 71. Geburtstag erhöht sich das Pflegegeld alle drei Jahre um 10 Prozent – ohne erneute Gesundheitsprüfungen. Sie entfällt auch, wenn Kunden nachträglich das Pflegegeld erhöhen oder weitere Pflegegrade nachversichern möchten.

Die Höchstgrenze befindet sich monatlich bei 4.500 Euro in Vario 5. Bei Vario 4, Vario 3 und Vario 2 liegt sie bei monatlich 2.250 Euro und in Vario 1 bei 1.250 Euro.

Falls der Pflegefall eintritt, sind Kunden ab Pflegegrad 4 von der Beitragszahlung befreit. Dies gilt für alle Vario-Tarifstufen. Außerdem: Das ausgezahlte Geld ist frei verfügbar und die Leistungen kann der Kunde im europäischen Ausland und der Schweiz in Anspruch nehmen.