Unfallversicherung› zur Themenübersicht

Produkt Deutsche Familienversicherung startet situative Unfallversicherung

Die Deutsche Familienversicherung bietet ab sofort eine neue Art der Unfallversicherung an. Hier kann der Kunde seinen Tarif jederzeit digital erweitern und an die jeweils gegebene Situation anpassen. Auch weitere Familienmitglieder lassen sich nachträglich noch hinzufügen.

|  Drucken

Ab jetzt hat die Deutsche Familienversicherung ein neues Produkt in ihrer Palette: den DFV-Unfallschutz. Hier können die Kunden ihren Versicherungsschutz immer digital an die jeweilige Situation anpassen.

Zu haben ist der Tarif in den Ausprägungsstufen: Basis, Komfort, Premium und Exklusiv.

Der Kunde schließt die Police online ab und gibt alle nötigen Daten dort an. Den Vertrag gibt’s dann ebenfalls papierlos per E-Mail. Mithilfe einer App lässt sich der Versicherungsumfang danach jederzeit dem jeweils nötigen Schutzbedürfnis anpassen.

Änderungen gelten sofort

Jede situative Anpassung geht in das Bestandsführungssystem der Deutschen Familienversicherung ein und gilt von dem Moment an sofort.

Außerdem kann der Kunde weitere Mitglieder hinzufügen oder auch wieder entfernen. So können auch Familienmitglieder profitieren – wenn nötig und gewollt.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen