Private Krankenversicherung (PKV)› zur Themenübersicht

Privatpatienten und Promis schneller dran beim Arzt? Ex-Außenminister Gabriel beklagt Zwei-Klassen-Medizin

Der bisherige Außenminister Sigmar Gabriel steigt am 14. März nach der Amtsübergabe im Auswärtigen Amt an seinen Nachfolger Maas (beide SPD) ins Auto. Nun hat sich Gabriel mit Äußerungen zum Gesundheitswesen auf die politische Bühne zurückgemeldet.
Der bisherige Außenminister Sigmar Gabriel steigt am 14. März nach der Amtsübergabe im Auswärtigen Amt an seinen Nachfolger Maas (beide SPD) ins Auto. Nun hat sich Gabriel mit Äußerungen zum Gesundheitswesen auf die politische Bühne zurückgemeldet. © dpa/picture alliance

„Würden Sie sich privat krankenversichern?“, fragt die Bild-Zeitung ihre Leser in einer Blitz-Umfrage. Hintergrund sind Aussagen von Ex-Außenminister Sigmar Gabriel (SPD), wonach sich die Zwei-Klassen-Medizin unter anderem darin zeige, dass Promis und Privatpatienten viel schneller einen Arzttermin bekämen. Wie das durchaus überraschende Votum der bis dato mehr als 16.000 Umfrage-Teilnehmer lautet, erfahren Sie hier.

|  Drucken

Hier geht's zum Artikel.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen