Privathaftpflichtversicherung „Einzig der Preis wird dann eine Rolle spielen“

Bisschen Fußball spielen und zack, ist die Scheibe des Nachbarn kaputt: Eine Haftpflichtversicherung springt dann ein.
Bisschen Fußball spielen und zack, ist die Scheibe des Nachbarn kaputt: Eine Haftpflichtversicherung springt dann ein. © Axa

Es ist ein neuer Trend in der Sachversicherung: Der Kunde schließt bei einem Versicherer eine Privathaftpflicht ab, erhält aber gleichzeitig die Garantie, dass er den umfassendensten Leistungsumfang am Mark bekommt. Und zwar auch dann, wenn diese Bestleistung ein ganz anderer Versicherer erbringt. Nette Idee, aber nicht ungefährlich – gerade für den Vertrieb, warnt Makler Bernhard Klabe.

| , aktualisiert um 14:18  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Pfefferminzia HIGHNOON