Privathaftpflichtversicherung› zur Themenübersicht

Privathaftpflicht Kunden entscheiden sich für hohe Deckungssummen

Zentrale von Check24 in München - das Vergleichsportal ermittelte, dass die meisten seiner Kunden eine ausreichend hohe Deckungssumme in der privaten Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben.
Zentrale von Check24 in München - das Vergleichsportal ermittelte, dass die meisten seiner Kunden eine ausreichend hohe Deckungssumme in der privaten Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben. © dpa/picture alliance

Die meisten Kunden des Online-Vergleichsportals Check24 haben in ihren privaten Haftpflichtversicherungen ausreichend hohe Deckungssummen vereinbart. Mit 5 bis 10 Millionen Euro folgen die Versicherten den Empfehlungen von Verbraucherschützern & Co.

|  Drucken

In der privaten Haftpflichtversicherung entscheiden sich die meisten Verbraucher für eine ausreichend hohe Versicherungssumme. Das Online-Vergleichsportal Check24 ermittelte, dass zwei Drittel der Kunden einen Tarif mit mindestens 10 Millionen Euro und ein Drittel mit 5 Millionen Euro Deckungssumme wählen.

Eine ausreichend hohe Versicherungssumme zähle zu den wichtigsten Kriterien eines Haftpflicht-Tarifs. Eine höhere Absicherung muss dabei nicht wesentlich teurer sein als eine günstigere. Bei Check24 zahlten Kunden im betrachteten Zeitraum rund 38 Euro im Jahr für eine Deckungssumme von 5 Millionen Euro. Nur rund 4 Euro mehr im Jahr müssen sie für 10 Millionen Euro aufbringen.

 Abonnieren    Impressum    Datenschutzerklärung    Mediadaten    RSS    Über uns