Private Krankenversicherung (PKV)

Schlagzeilen

PKV-Studie Leistungsausgaben steigen in der GKV stärker als in der PKV

Über 35 Milliarden Euro sind im Jahr 2017 durch Privatpatienten ins deutsche Krankenversicherungssystem geflossen. Rund ein Drittel davon (13 Milliarden Euro) wären der Gesundheitsversorgung entgangen, wären die Versicherten nicht privat, sondern gesetzlich versichert gewesen. Das geht aus aktuellen Berechnungen des Wissenschaftlichen Instituts der PKV (WIP) hervor. mehr...

„Es passiert rein gar nichts“ Allianz-Vertreter beschweren sich über lange Bearbeitungszeiten

„Es liegen seit knapp zwei Monaten alle Unterlagen vor, inklusive Krankenhausbericht, und es passiert rein gar nichts“ – Allianz-Vertreter bemängeln laut einem Medienbericht „schwere Probleme mit der IT ihres Unternehmens und kritisieren die mangelhafte Bearbeitungsqualität im Innendienst“. Die Allianz räumt Bearbeitungsrückstände in der PKV „in den ersten Monaten des Jahres“ ein und betont: „Die Stimmung in unseren Agenturen ist gut.“ Hier kommen die Details. mehr...

Rating Diese PKV-Anbieter sind krisensicher

In einem neuen Jahrgang ihres Krankenversicherungs-Ratings hat sich das Analysehaus Morgen & Morgen erneut die privaten Krankenversicherer (PKV) am deutschen Markt angeschaut. Wie krisensicher sind die Unternehmen? Und wie transparent? Hier kommen die Antworten. mehr...

Statistik Niedrigzinsen treffen Sozialversicherungen und PKV gleichermaßen

Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank wirkt sich zunehmend auch auf die gesetzliche Kranken-, Renten- und Pflegeversicherung aus. Im vergangenen Jahr mussten die Beitragszahler Negativzinsen in Höhe von rund 67 Millionen Euro in den Sozialversicherungen ausgleichen – und auch die private Krankenversicherung (PKV) ist betroffen. mehr...

„Krankenvollversicherung bleibt Sorgenkind“ Map-Report bescheinigt PKV etwas Licht und viel Schatten

Kundenschwund, maues Umsatzwachstum und schleppendes Neugeschäft – die Krankenvollversicherung bleibt das Sorgenkind der PKV. Zu diesem Fazit kommt der aktuelle Map-Report des Analysehauses Franke und Bornberg. Doch die Autoren haben auch ein paar positive Botschaften mitgebracht. So ist es der Branche etwa gelungen, die Beiträge über zehn Jahre stabil zu halten und auch die Alterungsrückstellung wuchsen zuletzt kräftig. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen