Private Krankenversicherung Beamte

Das duale System von gesetzlicher (GKV) und privater (PKV) Krankenversicherung sorgt laut einer Untersuchung der Bertelsmann Stiftung für deutlich teurere Krankenkassenbeiträge. Wären alle Bürger gesetzlich krankenversichert, würde das in der GKV für ein finanzielles Plus in Höhe von rund 9 Milliarden Euro sorgen. Der PKV-Verband kritisiert die Studie scharf. mehr

Die Ausgaben für den Ruhestand von Beamten und Angestellten im öffentlichen Dienst werden vermutlich deutlich teurer sein, als gemeinhin dargestellt. Zwar reduzieren sich die Empfänger von Pensionen in den kommenden Jahren, dennoch nehmen die Kosten unter anderem auch durch die Beihilfen für die private Krankenversicherung zu. Das ermittelte nun die Unternehmensberatung DIZ – Deutsches Institut für Zeitwertkonten und Pensionslösungen. mehr

12.000 Personen haben die gesetzliche Krankenversicherung im vergangenen Jahr verlassen und sich für die PKV entschieden. Das sind deutlich mehr Wechsler als 2018. Auch in der betrieblichen Krankenversicherung geht es mit den Versichertenzahlen nach oben. mehr

Die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) soll reformiert werden. Das Bundesgesundheitsministerium hat deshalb vor einiger Zeit ein Gutachten von der Kommission für ein modernes Vergütungssystem (KOMV) gefordert – nun ist es fertig. Hier kommen die Details. mehr

Um im Pflegefall möglichst gut finanziell abgesichert zu sein, empfiehlt sich die private Vorsorge – etwa über eine Pflegetagegeldpolice. Die Analysten von Finanztest haben 33 dieser Tarife miteinander verglichen und die besten gekürt. Hier erfahren Sie mehr dazu. mehr

Wer hierzulande einen Facharzt aufsuchen möchte, muss nicht selten drei Wochen oder länger auf einen Termin warten. Hausarztpraxen hingegen bieten Patienten deutlich häufiger sofort einen Termin an. mehr

Bernd Rürup sprach sich kürzlich dafür aus, mehr Beamte in die gesetzliche Rentenversicherung zu holen. In Österreich habe dies bereits vor Jahren für ein stabiles Rentenalter und höhere Auszahlungen als hierzulande gesorgt. Lehrer, auch Hochschullehrer, sollten in Deutschland den Beamtenstatus komplett verlieren, findet Rürup. mehr

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!