Private Altersvorsorge Verlustgefahr bei Anleihen größer als bei Aktien

Martin Lück ist Chef-Investmentstratege bei Blackrock.
Martin Lück ist Chef-Investmentstratege bei Blackrock. © Blackrock

Die Deutschen setzen bei ihrer Altersvorsorge tendenziell auf Staatsanleihen und Sparkonten. Diese Strategie ist nicht nur wenig effizient, sondern auch riskant. Ein Kommentar von Martin Lück, Chef-Investmentstratege bei Blackrock.

|  Drucken

Hier geht es zum Artikel.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen