Makler und Vermittler wurden erstmalig auf der DKM für ihr herausragendes Online-Marketing mit dem "Edison" ausgezeichnet (v.l.): Matthias W. Schlattmeier, Volker Büscher, Bastian Kunkel, Marlene Drescher, Wladimir Simonov, Patrick Hamacher, Stephan Peters, Bernd Roebers und Marco Mahling. © OMGV
  • Von Lorenz Klein
  • 29.10.2018 um 12:53
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 04:30 Min

Sich als lokale Marke zu positionieren oder gar zum Youtube-Star aufzusteigen, ist der heimliche Traum vieler Vermittler. Um das zu erreichen, muss das Online-Marketing höchsten Kundenansprüchen genügen. Elf Netz-Profis wurden nun für ihre Leistungen ausgezeichnet.

MarKo Petersohn, As im Ärmel und Gründer der OMGV

Alle Preisträger hätten gezeigt, dass sie „Neugier, Kreativität und Ausdauer besitzen, um auf neuen Wegen Kunden zu finden und selbst gefunden zu werden“, sagte OMGV-Mitgründer MarKo Petersohn im Rahmen der Preisverleihung.

Michael W. Krüger, ebenfalls Gründer des OMGV, ergänzte: „Die Preisträger haben bewiesen, dass sie online Kunden für sich gewinnen können und sind damit Vorbilder für andere Vermittler geworden.“

Ab dem kommenden Jahr können sich Vermittler selbst bewerben oder Vorschläge einreichen. Das Antragsformular und alle Formalitäten steht im Januar kommenden Jahres hier zum Download bereit.

Neben den beiden OMGV-Gründern zählten auch diese Experten zur Fachjury:

Daniel Feyler (Trusted Shops GmbH), Katharina Heder (Frau Heder), Sebastian Heithoff (PBM Personal Business Machine AG), Claudia Hilker (Hilker Consulting), Jürgen Hilp (Studiengang BWL-Versicherung, DHBW Heidenheim), Jochen Leiber (DKM & bbg Betriebsberatungs GmbH), Thomas Ötinger (marcapo GmbH), Martin Müller (Mister Matching & M.E.H.R.), Hans Steup (Versicherungskarrieren).

Michael W. Krüger, MK Media und Gründer der OMGV

autorAutor
Lorenz

Lorenz Klein

Lorenz Klein ist seit 2019 stellvertretender Chefredakteur bei Pfefferminzia. Dem Pfefferminzia-Team gehört er seit 2016 an.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!