Porträts und Persönlichkeiten Personalien der Woche

Die Hannoversche Lebensversicherung bestellt einen neuen Marketing- und Vertriebsvorstand und das Insurtech-Unternehmen Mass-Up erweitert sein Management-Team.

| , aktualisiert um 18:37  Drucken
Carlo Bewersdorf rückt in den Vorstand der Hannoverschen auf

Der Aufsichtsrat der Hannoverschen Lebensversicherung hat Carlo Bewersdorf zum Vorstand Marketing und Vertrieb bestellt. Seinen neuen Posten wird Bewersdorf am 1. Oktober 2016 antreten. Er folgt auf Andreas Fabry, der sich neuen Herausforderungen außerhalb der VHV Gruppe stellen wird.

Bewersdorf verfügt über langjährige Erfahrung im Marketing und Vertrieb sowie in der digitalen Transformation. Seine berufliche Laufbahn startete er bei Bertelsmann. Von dort aus wechselte der 42-Jährige in die Telekommunikationsbranche zur Deutschen Telekom, wo er in verschiedenen Führungspositionen im Bereich Marketing und Vertrieb tätig war.

2009 begann Bewersdorf seine Karriere in der Versicherungsbranche als Geschäftsführer der Gothaer-Tochter Asstel Versicherung. Seit 2014 war er als Globaler Chef Digital weltweit verantwortlich für die digitale Gruppenstrategie, die digitalen Transformationsprojekte sowie das digitale Marketing und Innovationsmanagement der Allianz Gruppe.

Mass-Up mit neuem Betriebsgeschäftsführer

Das Insurtech-Startup Mass Up hat sein Management-Team verstärkt. Tobias Haff wurde als neuer Geschäftsführer Betrieb der Gesellschaft berufen.

Haff kann auf fast 20 Jahre Erfahrung in der Internet- und Finanz-Branche zurückgreifen. Seit 1997 entwickelt er Internetprojekte im Bereich Finanzdienstleistungen. In den vergangenen 13 Jahren war Haff für die Check24-Gruppe tätig. Dort hat er insbesondere die Entwicklung von Vermittlungstechnologie für Finanzberater vorangetrieben.

Bei Mass-Up wird Haff für die Steuerung des Deutschlandgeschäfts, die Entwicklung des Vermittlervertriebs und die Qualitätssicherung der Prozesse verantwortlich sein.
Pfefferminzia HIGHNOON