Porträts und Persönlichkeiten Personalien der Woche

Die Barmenia Gruppe verliert ein Vorstandsmitglied, der Verband Deutscher Versicherungs-Makler (VDVM) wählt eine neuen Vorstand und beim Kranken- und Reiseversicherer Cordal findet ein Generationenwechsel statt.

| , aktualisiert um 17:09  Drucken
Vorstandsmitglied verlässt Barmenia

Christoph Laarmann, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Barmenia, scheidet zum Jahresende aus dem Unternehmen aus, um sich künftig neuen Aufgaben zu widmen.

Seine berufliche Laufbahn bei der Barmenia begann Laarmann 1990. Nach verschiedenen Führungspositionen wurde er im Januar 2014 in den Vorstand der Barmenia berufen. Dort war der 53-Jährige für die Ressorts Mathematik und Vertrag Barmenia Kranken und Leben sowie für die Bereiche Tarif und Vertrag Barmenia Allgemeine Versicherung zuständig. Seine Nachfolge wird intern geregelt.

Führungswechsel beim VDVM

Die Mitgliederversammlung des Verbands Deutscher Versicherungs-Makler (VDVM) hat Hans-Georg Jenssen als geschäftsführenden Vorstand des VDVM bestätigt. Nach seiner Wahl bestimmte Jenssen aus eigenen Reihen den neuen Präsidenten, Vizepräsidenten und Schatzmeister des Verbands.

Den Präsidenten-Posten des VDVM übernimmt Georg Bräuchle von Marsh. Yorck Hillegaart von der Funk Gruppe wird ihm als Vizepräsident zur Seite stehen. Neuer Schatzmeister ist ab sofort Achim Fischer-Erdsiek von der NW Assekuranz Prorisk.

Andreas Kolb wird neues Vorstandsmitglied der Cordal

Die Aufsichtsräte der S-Finanzgruppe und des Konzerns VKB haben Andreas Kolb zum neuen Vorstandsmitglied der zu ihnen gehörenden Unternehmen Consal, Bayerische Beamtenkrankenkasse, Union Krankenversicherung (UKV) und Union Reiseversicherung (URV) berufen. Am 1. Januar 2016 wird er seinen Posten antreten.

Damit tritt Kolb die Nachfolge von Wolfgang Reif an, der in den Ruhestand geht. In seinem neuen Posten wird der 48-jährige die Bereiche Kundenservice, Leistungsbearbeitung, Gesundheitsmanagement, Beihilfe- und Firmenversicherung, Recht, Steuern und Vermögensanlage verantworten.

Kolb ist seit Anfang der 1990er Jahre im VKB-Konzern tätig. Dort verantwortete er zunächst die Hauptabteilung Zentrale Aufgaben der Sparte Komposit, bevor er die Leitung des zentralen Controllings übernahm. Seit 2011 ist Kolb Geschäftsführer der Consal und seit 2014 zusätzlich der Generalbevollmächtigte aller Consal-Gesellschaften.
Pfefferminzia HIGHNOON