Police für die Wohlfühlbranche Rundumschutz durch vier Bausteine

Mit der Wellness-&-Gesundheit-Police bietet die Württembergische Versicherung ab sofort Versicherungsschutz für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler aus Gesundheit, Pflege, Ernährung, Sport, Fitness und Wellness.

|  Drucken
Die „Wellness & Gesundheit-Police“ besteht aus vier Bausteinen. Die Bausteine Betriebshaftpflicht, Inhaltsversicherung, Ertragsausfallversicherung und Gebäudeversicherung sind einzeln und auf den Kunden abgestimmt abschließbar.

Das Angebot richtet sich unter anderem an Heilpraktiker, Psychologen, Physiotherapeuten, Krankengymnasten, Ernährungs- und Gesundheitsberater, Pflegedienste, Apotheker, Inhaber von Studios für Kosmetik, Maniküre, Fußpflege und Haarpflege, von Fitness- und Sportstudios, Saunabetrieben und Sonnenstudios sowie an selbstständige Fitnesstrainer.

Die Betriebshaftpflicht zahlt für Schäden, die Inhaber oder Mitarbeiter von Betrieben, Praxen und Personengesellschaften verursachen. Die Inhaltsversicherung deckt Ersatzkäufe und Reparaturen bei der Betriebs- oder Praxiseinrichtung nach einem Schadensfall ab.

Falls ein Sachschaden das ganze Geschäft stilllegt, tritt die Ertragsausfallversicherung ein. Und die Gebäudeversicherung zahlt für Schäden an Gebäuden, die durch Brand, Leitungswasser, Sturm oder Hagel verursacht sind.

Zusätzlich enthält die Police spezielle Leistungen für jede Betriebsart. So ist bei Fitness-Studios der Inhalt von Kundenschließfächern und Spinden mitversichert. Bei Apotheken ist beispielweise der Verderb von Arzneimitteln aufgrund ausgefallener Kühlung enthalten.
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen