Assekuranz der Zukunft› zur Themenübersicht

Podcast-Episode 1 Fünf Auswirkungen der VVG-Reform und der EU-Vermittlerrichtlinie

Was kann ich tun, um auch zukünftig erfolgreich zu sein? Standard Life liefert mit der Podcast-Reihe „Future ready“ konkrete Antworten auf diese und weitere drängende Makler-Fragen nach Regulierung, Transparenz, Verbraucherschutz und Digitalisierung. Die erste Episode befasst sich mit den fünf Folgen der VVG-Reform und der Einführung der EU-Vermittlerrichtlinie.

| , aktualisiert am 16.12.2015 16:04
Ein wesentlicher Treiber des Versicherungsmarktes sind aktuell die neuen Regulierungen des Gesetzgebers. Welche Chancen und Risiken der Wandel der Versicherungsbranche mit sich bringt und welche Stellschrauben Makler ganz konkret ziehen können, um ihr Unternehmen für die Zukunft mobil zu machen, beleuchtet Standard Life im 12-teiligen Podcast „Future Ready“.

Die Podcast-Reihe beruht auf dem Buch „Future ready – 40 Erfolgsfaktoren für Makler in einem sich verändernden Marktumfeld“, in dem Autor  Oliver J. Mack eine ehrliche Standortbestimmung der Vertriebsbranche gibt – ein nutzwertiger und kompakter Ratgeber für alle Makler und Vermittler.

Welche Auswirkungen die Versicherungsvertragsgesetz-Reform (VVG-Reform) und die EU-Vermittlerrichtlinie mit sich bringen, hören Sie in der ersten Podcast-Episode.

Die weiteren Episoden der Standard Life Podcast-Reihe finden Sie hier.



Das gleichnamige Standard Life-Buch „Future ready – 40 Erfolgsfaktoren für Makler in einem sich verändernden Marktumfeld“ von Oliver J. Mack (43) bietet eine kompakte und nutzwertige Standortbestimmung.



Seit seinem BWL-Studium vor  20 Jahren arbeitet Buchautor Oliver J. Mack in der Finanzdienstleistungsbranche und ist seit zehn Jahren in unterschiedlichen Führungsfunktionen bei der Hoesch & Partner GmbH als Versicherungsmakler tätig. Aktuell bekleidet er die Position des Chief Operation Officers (COO).

Perlentauchen für einen guten Zweck
Mit WeitBlick den Ruhestand planen
Werbung

Renditechancen mit den Vorteilen eines Kontos verbindet WeitBlick, die fondsgebundene Lebensversicherung der Standard Life. Flexible Auszahlmöglichkeiten, finanzielle Planbarkeit, Hinterbliebenenschutz und vieles mehr bietet WeitBlick – ab 25.000 Euro Einmalbeitrag.

Überzeugen Sie sich selbst!

Ideen für Ihre Kundenansprache
Werbung

Ob per Postkarte, einem informativen Anschreiben oder einer aussagekräftigen Kundenbroschüre: die fondsgebundene Lebensversicherung WeitBlick können Sie Ihren Kunden auf vielerlei Weise präsentieren. Und mit der Angebotssoftware errechnen Sie schnell und einfach ein individuelles WeitBlick-Angebot.

Schauen Sie hier!

Vorsorgeprodukte mit Perspektive
Vollgas für die Altersvorsorge