Plus in fast allen Bereichen Inter schließt Geschäftsjahr 2014 erfolgreich ab

Inter-Vorstandschef Matthias Kreibich.
Inter-Vorstandschef Matthias Kreibich. © Inter

Die Inter Versicherungsgruppe hat das Geschäftsjahr 2014 zufriedenstellend abgeschlossen. Bruttobeiträge, Bilanzsumme und Gesamtüberschuss legten im Vergleich zu 2013 zu. Hier lesen Sie die Entwicklung im Einzelnen.

|  Drucken
Unter der Inter Versicherungsgruppe sind die deutschen Versicherungsunternehmen zusammengefasst, also die Inter Kranken, die Inter Leben und die Inter Allgemeine. Laut vorläufiger Ergebnisse legte die Versicherungsgruppe bei den gebuchten Bruttobeiträgen von 795,3 Millionen auf 797,1 Millionen Euro zu. Die Bilanzsumme kletterte um 279,8 Millionen auf 6,2 Milliarden Euro. Der Gesamtüberschuss der Gruppe erreichte mit 101,9 Millionen Euro einen höheren Wert als im Vorjahr (100,7 Millionen Euro). 

Die Zahlen für die einzelnen Geschäftsfelder finden Sie in den Grafiken.

So entwickelte sich die Lebensversicherung:

„Fünf wirtschaftlich äußerst positiv verlaufene Geschäftsjahre in Folge bestätigen klar den Erfolg unserer strategischen Ausrichtung“, sagt Vorstandssprecher Matthias Kreibich. „Wir freuen uns insbesondere über die vielfältigen Auszeichnungen von Rating-Agenturen, Medien und Experten für unsere Produkte, unsere Serviceleistungen und die Unternehmensqualität. Damit werden unsere in den letzten Jahren umgesetzten Verbesserungen von neutraler Seite erneut bestätigt.“

So entwickelte sich die Krankenversicherung:

Besonders gefreut hat sich die Gruppe über gute Bewertungen der Rating-Agenturen. So erreicht die Inter Krankenversicherung 2014 erneut ein „A“ im Assekurata-Unternehmensrating. Darüber hinaus konnte im Assekurata-Bonitätsrating für die Inter Krankenversicherung, für die Inter Lebensversicherung und für die Inter Allgemeine Versicherung jeweils ein „A“ (starke Bonität mit stabilem Ausblick) erzielt werden.

So entwickelte sich die Komposit-Sparte:

Die Inter beschäftigt konzernweit rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im angestellten Verhältnis. Der Umsatz des Inter Versicherungskonzerns belief sich im Jahr 2014 auf über eine Milliarde Euro.
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen