PKV-Beiträge Frohe Botschaft

|  Drucken

Die PKV-Beiträge in den Bisex-Tarifen der meisten Anbieter werden weniger stark steigen als oft befürchtet. Für viele Kunden dürfte es sogar billiger werden. Zu diesem Ergebnis gelangt eine neue Analyse von KVpro.de. Grund ist die noch immer sehr hohe Nettoverzinsung der Versicherer. So kamen Debeka und LVM auf 5,0 Prozent, gefolgt von der DEVK mit 4,73 Prozent. Die Allianz belegt mit 4,6 Prozent Platz vier. 32 von 34 Krankenversicherern liegen deutlich über dem in Bisex geltenden Rechnungszins von 3,5 Prozent. 90 Prozent der nicht kalkulierten Gewinne stehen den Kunden zu. Die Zinsgutschrift der Debeka auf die Alterungsrückstellung beträgt demnach 4,85 Prozent. Dieselbe Nettoverzinsung für 2013 vorausgesetzt, ergäbe sich ein niedrigerer Wert. Denn in der Unisex-Welt gilt ein Rechnungszins von 2,75 Prozent.

Im Vollversicherungsgeschäft legte HanseMerkur mit einem Plus von 11,61 Prozent am deutlichsten zu. Dahinter folgt die R+V mit einem Zuwachs von 8,31 Prozent. Auf den Plätzen drei und vier finden sich die DEVK mit 4,11 und die AOL mit 4,10 Prozent. Nach Angaben von KVpro.de verdankt der Spitzenreiter seinen Erfolg vor allem Billigprodukten: „Die Hanse-Merkur setzte 2012 als Strategie weiter konsequent auf »Low-Budget-Tarife«.“ Die Central habe mit einem Minus von 15,5 Prozent den höchsten Rückgang hinnehmen müssen. Sies sei allerdings zu erwarten gewesen. PKV-Kennzahlen 2012 Nettoverzinsing B.5 Wachstum Vollversicherte C.2b2 RfB-Quote A.2 Zuführung Alterungsrückstellung Gesellschaft 2008 - 2012 2012 2008 - 2012 2012 2008 - 2012 2012 2008 - 2012 2012 LVM 4,10% 5,00% 4,04% 1,08% 52,28% 50,90% 39,40% 52,05% Debeka 4,91% 5,00% 1,57% 1,34% 36,02% 33,50% 33,88% 40,86% DEVK 4,65% 4,73% 4,32% 4,11% 38,75% 45,63% 18,55% 18,85% SDK 4,32% 4,60% 0,08% 0,15% 22,58% 27,20% 31,75% 42,71% Allianz 4,22% 4,60% -1,85% -1,70% 41,34% 46,40% 25,28% 36,19% Hanse-Merkur 4,02% 4,50% 15,39% 11,61% 27,97% 28,40% 21,48% 32,73% HUK 3,97% 4,49% 3,35% 1,96% 19,60% 23,50% 31,99% 44,10% Deutscher Ring 4,00% 4,40% 7,07% 1,07% 33,38% 37,10% 22,62% 24,87% Hallesche 4,19% 4,38% 3,20% 2,78% 26,68% 31,50% 33,45% 39,23% Nürnberger 4,02% 4,29% 2,87% 3,58% 30,57% 25,46% 32,69% 45,19% FAMK 4,14% 4,26% -0,34% -0,83% 19,16% 33,68% 26,19% 32,68% Concordia 4,22% 4,20% 2,27% 0,73% 45,98% 47,00% 33,38% 45,26% UNION 3,82% 4,20% 0,13% -3,29% 23,04% 26,40% 31,70% 39,73% Signal 4,08% 4,20% -0,06% 0,75% 49,84% 55,20% 24,73% 25,92% Inter 3,91% 4,16% -1,56% -1,13% 34,06% 44,30% 27,39% 33,56% Pax-Familienfürs. 3,98% 4,12% -0,64% -0,69% 32,99% 41,44% 22,08% 26,36% AOL 4,24% 4,01% 3,00% 4,10% 35,80% 39,89% 39,58% 47,35% R+V 4,28% 4,01% 10,29% 8,31% 29,63% 27,47% 33,17% 35,04% Universa 4,10% 4,00% 2,09% 1,17% 23,70% 31,80% 35,51% 44,93% Provinzial KV AG 4,28% 4,00% 5,89% 2,72% 30,94% 41,70% 31,93% 40,68% Gothaer 3,94% 4,00% 0,37% -1,72% 15,62% 17,40% 29,29% 34,18% ARAG 3,84% 4,00% 1,94% -1,89% 26,37% 30,67% 26,17% 32,79% BK 3,80% 4,00% -0,09% -2,66% 14,76% 24,20% 24,30% 30,47% Envivas 4,06% 4,00% 0,00% 0,00% 24,58% 30,70% 10,84% 13,50% Mannheimer 3,75% 3,96% -0,73% -1,94% 15,32% 18,90% 37,09% 43,40% AXA 3,72% 3,90% 2,24% 3,06% 13,98% 12,80% 30,65% 38,86% Central 3,60% 3,90% -0,14% -15,50% 23,92% 39,20% 28,25% 23,18% Barmenia 4,04% 3,90% -0,42% -0,19% 25,84% 28,60% 24,17% 32,25% Conti 4,10% 3,90% 1,46% 1,25% 26,26% 31,10% 23,06% 28,14% DKV 3,80% 3,80% 2,13% -1,97% 17,79% 29,60% 27,87% 31,85% Münchener-Verein 3,50% 3,70% -1,48% -2,86% 25,72% 33,90% 28,74% 35,17% ERGO Direkt AG (bis 2010 KsQ) 3,62% 3,70% -18,95% 0,00% 12,97% 11,89% 14,33% 8,38% Württembergische 3,72% 3,46% 5,08% 3,02% 32,51% 32,21% 27,88% 36,73% LKH 3,32% 3,00% -0,68% -1,16% 59,94% 68,60% 35,93% 33,47% Victoria Fusion mit DKV BBV Mit Voll-KV nicht mehr am Markt DBV-Winterthur Fusion mit AXA

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen