Betriebliche Altersvorsorge (bAV)› zur Themenübersicht

Pfefferminzia-Umfrage Wie denken Sie über die betriebliche Altersversorgung?

Die SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles hat dem sogenannten Sozialpartnermodell im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung den Weg bereitet.
Die SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles hat dem sogenannten Sozialpartnermodell im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung den Weg bereitet. © dpa/picture alliance

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz hat den Handlungsrahmen in der Welt der betrieblichen Altersversorgung (bAV) neu abgesteckt. Wie beurteilen Vermittler die Marktchancen der bAV in 2018? Alle Vertriebsprofis sind herzlich eingeladen, ihre Einschätzungen mit uns zu teilen. Machen Sie mit bei unserer Online-Umfrage und leisten Sie damit einen wertvollen Beitrag, um Beratern die Orientierung in einem anspruchsvollen Marktumfeld zu erleichtern.

|  Drucken

Wie funktioniert’s?

Wir haben eine anonyme Online-Umfrage zusammengestellt, die Sie hier aufrufen können.

>>> Hier geht es zur Umfrage

Dort bitten wir Sie um Ihre Meinung unter anderem zu folgenden Fragen:

Wo sehen Sie das größte Potenzial in der bAV für Ihren Vertrieb in den kommenden Jahren? Welche Gesellschaften nutzen Sie in diesem Bereich am liebsten und welche Unterstützung seitens der Versicherer bevorzugen Sie?

Wir werten Ihre Angaben aus und stellen die Umfrage-Ergebnisse in der April-Ausgabe von Pfefferminzia ausführlich vor – und berichten natürlich auch online.

Machen Sie mit! Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Ihre Redaktion von Pfefferminzia

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen