Personalie Zurich findet neuen Leiter für den Maklervertrieb

Ulrich Hilp (43) übernimmt zum 1. Juli 2017 die Leitung des Vertriebswegs Makler Privatkunden bei der Zurich Gruppe Deutschland.
Ulrich Hilp (43) übernimmt zum 1. Juli 2017 die Leitung des Vertriebswegs Makler Privatkunden bei der Zurich Gruppe Deutschland. © Zurich

Ulrich Hilp (43) übernimmt zum 1. Juli 2017 die Leitung des Vertriebswegs Makler Privatkunden bei der Zurich Gruppe Deutschland. Er folgt auf Hermann Schrögenauer, der das Unternehmen verlassen hat, um zur LV 1871 zu wechseln.

26.06.2017 12:30  Drucken

Ulrich Hilp ist neuer Leiter des Vertriebswegs Makler Privatkunden bei der Zurich Gruppe Deutschland. Er übernimmt diesen Posten zum 1. Juli 2017. Er berichtet an Jawed Barna, Vorstand Vertrieb & Partnerschaften der Zurich Gruppe Deutschland.

Die Stelle war neu zu besetzen, weil Hermann Schrögenauer die Zurich verlassen hat. Er wird zum 1. Oktober 2017 Vertriebsvorstand bei der LV 1871 und deren Tochterunternehmen Delta Direkt Lebensversicherung sowie der Trias Versicherung. 

Hilp kommt von der Arag SE, wo er als Direktor des Stammvertriebes tätig war. Davor verantwortete er bei der Alte Leipziger Unternehmensstrategie und Kommunikation.

Pfefferminzia HIGHNOON