Paare, die sich entschließen zusammenzuziehen, sollten auch ihren Versicherungsschutz überprüfen. © Pixabay
  • Von Redaktion
  • 28.06.2021 um 14:22
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:10 Min

Wenn Paare zusammenziehen, brauchen sie nicht länger zwei einzelne Haftpflichtversicherungen, sondern können sich über einen Partnertarif gemeinsam versichern. Dabei gibt es allerdings einige Dinge zu beachten, um im Schadenfall richtig geschützt zu sein.

Hier geht es zu dem Beitrag.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!