Zentrale der Bayerischen in München © Die Bayerische
  • Von Andreas Harms
  • 17.01.2023 um 15:58
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 01:05 Min

In München ist schon wieder einiges los. Der Versicherer die Bayerische legt im Vertrieb einige Einheiten zusammen und ernennt Führungskräfte. Das soll die Vertriebskraft konzentrieren und genau auf die Zielkunden ausgerichtet sein, lässt das Haus verlauten.

Die Bayerische baut ihren Betrieb weiter um. Nach dem Kompositgeschäft geht es jetzt um den Vertrieb. Dort hat der Versicherer die Einheit „Persönlicher Vertrieb“ erschaffen und unter die Leitung von Maximilian Buddecke (39) gestellt. Damit verantwortet er gebündelt die Zusammenarbeit mit den persönlichen Vertriebspartnern in allen Regionen Deutschlands. Das betrifft Makler, Vertriebsgesellschaften und den Exklusivvertrieb.

Joachim Zech (55) soll als Geschäftsführer die „Bayerische Online-Versicherungsagentur und -Marketing GmbH“ (BOAM) zum ganzheitlichen Ansprechpartner für Online- und Digitalvertrieb ausbauen. Ein Schwerpunkt liegt darauf, den Onlinevertrieb mit dem persönlichen Vertrieb noch besser zu verzahnen. Die BOAM wird deshalb in die Themenfelder Online-Angebotswelt, Webdata Technology, Online-Kooperationen & Anbindungen, Betreuung von Online-Vertriebspartnern und Dialogmarketing aufgegliedert.

Ute Thoma (53) soll zusätzlich zu ihrer Funktion als Chefin des Geschäftsfelds Unternehmensvorsorgewelt gemeinsam mit dem Leiter Bankenvertrieb, Volker Eisele (51), die Zusammenarbeit mit Banken verbessern. Als Beispiel nennt die Bayerische die neue exklusive Zusammenarbeit mit der deutschen Niederlassung der Oberbank.

In Backoffice und Vertriebspartner-Service will die Bayerische einiges zusammenlegen: Dominik Brandt (43) verantwortet das Gebiet für alle Vertriebswege. Lisa Deurer (34), die an ihn direkt berichtet, kümmert sich darum, Vertriebspartner zu gewinnen und zu binden. Sebastian Hahn (36) und Team betreuen die vertriebliche Organisation und neue Vertriebswegestrategien. Hahn und Brandt berichten dabei an Maximilian Buddecke.

Für den Exklusivvertrieb bleiben weiterhin Stefan Finsterwalder (52) und Thomas Winkels (54) verantwortlich. Im Maklervertrieb verantwortet Stefan Schlett (42) die Leitung der VD Süd, Matthias Wulfers (39) die VD Mitte und Mathias Clemens (54) die VD Nord/Ost. Die Betreuung überregionaler Vertriebsorganisationen verantwortet weiterhin Thorsten Affeld (56).

autorAutor
Andreas

Andreas Harms

Andreas Harms ist seit Januar 2022 Redakteur bei der Pfefferminzia Medien GmbH.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort