Hausratversicherung› zur Themenübersicht

„Oh, f*ck“ Tornado wütet am Niederrhein – Augenzeugen filmen mit

Viersen in Nordrhein-Westfalen: Ein Wohnwagen liegt nach einem Wirbelsturm in einer Hecke im Ortsteil Boisheim.
Viersen in Nordrhein-Westfalen: Ein Wohnwagen liegt nach einem Wirbelsturm in einer Hecke im Ortsteil Boisheim. © dpa/picture alliance

Und plötzlich wirbelt ein Wohnwagen durch die Luft: Ein Tornado hat am Mittwochabend im Raum Viersen am Niederrhein gewütet: 40 bis 50 Häuser wurden abgedeckt, es gab mindestens zwei Verletzte, rund 150 Menschen erlitten materielle Schäden. Zahlreiche Augenzeugen filmten das Naturspektakel, das hierzulande immerhin 30- bis 60-mal pro Jahr auftritt. Wohngebäude- und Hausratversicherungen kommen für Sturmschäden auf, erklärt der Versicherungsverband GDV.

|  Drucken

Hier geht’s zum Artikel.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen