Berufsbild Berater› zur Themenübersicht

Niedrigzinsen, Run-off und Amazon Deutschlandfunk-Reportage beleuchtet Lage der Versicherer

"Amazon bietet auf seiner Plattform ohnehin schon fast alles an. Ein Button könnte in Zukunft auch zu Versicherungsprodukten führen. Und genau daran arbeitet der Onlinegigant gerade", heißt es in der Hörfunk-Reportage "'Herr Kaiser'" kommt nicht mehr" von Deutschlandfunk Kultur. © dpa/picture alliance

Das gibt es nicht oft: Ein 30-minütiger Hörfunkbericht beleuchtet Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der deutschen Versicherungswirtschaft. Im Deutschlandfunk-Feature „,Herr Kaiser‘ kommt nicht mehr“ kommen unter anderem Versicherungsökonom Fred Wagner und BdV-Chef Axel Kleinlein zu Wort. Zudem äußert sich ein Generali-Deutschland-Vorstand zum umstrittenen Verkauf der Lebenbestände. Ach ja, Amazon darf natürlich auch nicht fehlen.

|  Drucken

Hier geht's zum Beitrag und zum Podcast.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen